Mietwagen Tromsa

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Mietwagen von Tromsé

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie eine günstige Autovermietung von bekannten und lokalen Autovermietungen in Tromsé. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in Tromsé durch uns.

Reiseführer Tromsé

Bilutleie Tromsø

Mietwagen Tromsa

Mit rund 66.000 Einwohnern (2010) ist Tromsé die sietgrößte Stadt Norwegens. größte Stadt. Die Stadt ist Verwaltungszentrum im Kreis Troms und befindet sich hauptsächlich auf Tromséya – aber auch mit Denkvaleya und auf dem Festland (Kvalysletta und Tromsdalen).

Sehenswürdigkeiten

Besonders bekannt ist Tromsé für die Mitternachtssonne, das Polarlicht und die Arktis-Kathedrale (ab 1965). Seit dem 19. Jahrhundert ist die Stadt auch als “Parisdes Nordens” bekannt, wegen ihrer vielen Restaurants und des pulsierenden Nachtlebens. Vor Ort ist sie als Studentenstadt mit der nördlichsten Universität der Welt (6.000 Studenten) bekannt – und dem spannenden Wissenschaftszentrum Polaria. Besonders beliebt sind die Samischen Sprachen, Nordlichtforschung, Polarforschung, Telemedizin, Fischereiforschung, Musik und Ingenieurwesen. Es gibt auch mehrere Colleges in der Stadt.

Tromsa – besser bekannt als das Paris der nordischen Länder.

Seit 2004 ist das buktafestivalen ein wiederkehrendes musikalisches Ereignis. Sie findet im Juli in Telegrafbukta statt.
Tromsé Alpinsenter ist ein Skigebiet im Kroken-Viertel, wo es auch gute Bedingungen für Langlauf in der Wintersaison gibt.

Die Wetterart in Tromsé ist gleichmäßig überkühlt, an der Grenze zwischen arktischen und gemäßigten Klimazonen. Der Golfstrom hat hier einen großen Einfluss, und deshalb friert der Fjord nicht ein. Normalerweise schwankt die Temperatur zwischen -5 und +15 im Laufe des Jahres, mit einem Gennom-Durchschnitt im Januar von -4 und im Juli bei +12.

Es gibt Polarnacht zwischen 21. November und 21. Januar und Mitternachtssonne zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juli. Während dieser Zeiträume ist der Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperatur sehr gering.

Entdecken Sie Tromsé mit Mietwagen

Wenn Sie einen Mietwagen in Tromsé haben und mehr von Nord-Norwegen sehen möchten, gibt es Naturerlebnisse, mit denen Sie in erster Linie enden werden. Allerdings können die Entfernungen ziemlich ein bisschen ein Ziehen sein, was auf dieser Seite des Globus ziemlich häufig ist. Es gibt nicht viele Menschen, die in den nördlichsten Grafschaften des Landes leben, und die Entfernung zwischen Dörfern und Städten kann groß sein. Der Komfort ist, dass Sie durch einzigartige Landschaften auf dem Weg fahren, mit Möglichkeiten für Essen Pausen und Unterkunft, wenn nötig.

Schöner Sonnenuntergang auf Senja.

Senja – Ein Naturjuwel in Nordnorwegen

Eine der besten Fahrten, die Sie von Tromsé mit dem Mietwagen nehmen können, geht auf die Insel Senja. Der einfachste Weg, um in den Sommermonaten dorthin zu gelangen, ist, über Kvalya zu fahren und dann mit der Fähre nach Botnhamn zu fahren. Auf Senja können Sie aus einer Vielzahl von gemütlichen Fischerdörfern und Dörfern wählen. Einige davon haben sich in den letzten Jahren sehr entwickelt, mit Fischerhütten, Hotels und Kabinen für Besucher undallen möglichen Aktivitäten, die sich auf die Natur konzentrieren. Walbeobachtungunds- und Angelausflüge gehören zu den beliebtesten. Im Sommer gibt es auch mehrere Veranstaltungen auf Senja, die sowohl Spaß als auch verschiedene sind, wie das intime Krékeslottfestivalen und das Senja Kultur- und Fischerfest, das im Gryllefjord stattfindet. Wenn Sie noch nicht in Senja waren, sollten Sie es sich überlegen, dorthin zu fahren, wenn Sie Tromsé besuchen. Die Insel mag ein wenig eine Erinnerung an die Lofoten sein, ist aber bei weitem nicht so überlastet von Touristen.

  • Von Tromsé bis zum Fährhafen auf Brensholmen sind es etwa 55 Kilometer. Die Fahrt und dauert ca. 1 Stunde.
  • Bitte beachten Sie, dass die Fähre zwischen Brensholmen und Botnhamn auf Senja nur ab dem 30. Juni 2018 verkehrt. April bis zur ersten Septemberwoche. Die Anzahl der Überfahrten beträgt 6 pro Tag.

Ringvassya mit seiner wunderschönen Landschaft befindet sich etwas außerhalb von Tromsé.

Ringvassya – Kurze Entfernung zu Angelausflügen und Naturerlebnissen

Ringvassya ist nur eine kurze Fahrt von Tromsé entfernt und ist ideal für einen Mietwagentag, wenn Sie die schöne Natur erleben möchten. Obwohl Die Insel ist Norwegens sechstgrößte Insel. Größte, leben hier nicht mehr als 1300 Menschen. Die meisten davon befinden sich in den kleinen Dörfern Hansnes, Hessfjord, Skarsfjord und Indre Kérvik, wo der Tourismus zu einem Teil der Lebensgrundlage mehrerer von ihnen geworden ist. Wenn Sie einen Aufenthalt auf Ringvassya nehmen möchten, finden Sie Ferienhäuser und Hütten zu vermieten. Einige von ihnen bieten Bootsfahrten für diejenigen, die ihre Hand beim Hochseefischen versuchen oderWalbeobachtung gehen wollen. Sie werden auch Hütten zu vermieten, wo Sie Angelausrüstung ausleihen können, wenn Sie versuchen möchten, Forellen im Süßwasser und in den Flüssen der Insel zu fischen.

  • Von Tromsé nach Hansnes auf Ringvassya sind es etwa 63 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde und 5 Minuten.

Lyngenalpen – Eldorado für ganzjährige Gipfel

Dieses Gebirge bietet einige der schönsten Gipfel Norwegens undzieht Skifahrer, Kletterer und Wanderer aus der ganzen Welt an. Top-Touren auf den Lyngener Alpen sind vielleicht am beliebtesten bei denen, die in extremen Formen des Skifahrensengagieren, aber einige der Gipfel sind auch für diejenigen, die weniger erfahren sind. Im Sommer ist dies auch ein Gebiet, wo Sie die nordnorwegische Natur und die Mitternachtssonne von ihrer schönsten erleben können. Die Skisaison dauert in der Regel von Oktober bis Ende April, wobei März und April die besten Monate sind. Die Mitternachtssonne kann von Mai bis Mitte August genossen werden. Denken Sie daran, dass alle Berge skurril sein können, vor allem im Winter, und es ist wichtig, Sicherheit zu gewährleisten. Wenn Sie nicht sehr gebirgig sind, sollten Sie die Gipfel bei einem der vielen erfahrenen Unternehmen buchen, die Führungen durch die Lyngener Alpen anbieten.

  • Die kürzeste Strecke zwischen Tromsé und Lyngen beträgt ca. 77 Kilometer. Die Fahrzeit einschließlich der Fährfahrt zwischen Breivikeidet und Svensby beträgt etwa 1 Stunde und 45 Minuten.
  • Sie können auch nach Lyngen fahren, ohne auf eine Fähre zurückgreifen zu müssen. Starten Sie nach Süden, wenn Sie Fagernes erreichen, und folgen Sie den Schildern von dort nach Lyngen. Die Strecke beträgt dann 132 Kilometer, mit einer Fahrzeit von ca. 2 Stunden.

Die Lyngener Alpen

Das Nordkap-Plateau ist besonders schön im Sommer, wenn die Mitternachtssonne am Horizont ist.

North Cape Plateau – Besuchen Sie das Ende der Welt

Tatsächlich ist die Klippe nicht das Nordkap bis zum nördlichsten Punkt Europas, obwohl sie oft als diese vermarktet wird. Der Titel gehört eigentlich zu knivskjellodden, das in der Nähe ist. Das Nordkap-Plateau ist noch interessanter zu besuchen und bietet in den Augen vieler ein stärkeres Naturerlebnis. Auf dem Plateau befindet sich ein Besucherzentrum 307 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort aus hat man einen blendenden Blick auf das Meer draußen, das besonders schön im Sommer ist, wenn die Mitternachtssonne am Horizont ist. Allerdings ist die Fahrt zum Nordkap von Tromsé aus ziemlich lang, und viele ziehen es vor, mehr als einen Tag zu verbringen. Das Schöne daran ist, dass die Reise an vielen schönen kleinen Dörfern vorbeigeht, an Fjorden und Bergen, und mit einer Reihe von schönen Orten, an denen man halt finden kann.

  • Von Tromsé bis zum Nordkap in Finnmark sind es 615 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 8 Stunden und 30 Minuten.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

In Tromsé, das sonst in den meisten Norwegens ist, kann man nur in den Straßen parken, wo es ein Schild mit P gibt. Das Schild zeigt Ihnen, wie lange das Auto stehen kann, und zu welchen Zeiten eine Gebühr erforderlich ist. Normalerweise werden Parkplätze nur während der Arbeitszeit an Wochentagen berechnet, aber beachten Sie, dass Sie an einigen Orten 24 Stunden bezahlen müssen (dies wird auf dem Schild erscheinen). Sie zahlen die Gebühr für die Parkautomaten, die sich auf den Gehwegen befinden, und lassen die Quittung in der Windschutzscheibe des Autos deutlich sichtbar. Es gibt auch mehrere Parkplätze im Stadtzentrum, wo Sie 24 Stunden am Tag gegen Aufpreis geparkt werden können.

Der Verkehr im Stadtzentrum von Tromsé ist so gut wie nie ein Problem. Es ist einfach, Ihren Weg zu finden,Autofahrer sind meist freundlich und höflich, und Sie sind unwahrscheinlich, dass Sie irgendwelche Schwierigkeiten begegnen. Bitte beachten Sie, dass praktisch alle Haltestellen für Fußgänger in Norwegen und Bußgelder für Das Versagen und dies können hoch sein.

Flughafen

Der Flughafen Tromsé befindet sich auf der Tromséya selbst, in der Nähe des Stadtzentrums. Der Flughafen ist ein Drehkreuz für flüge nach Finnmark und bietet unter anderem Direktflüge nach Oslo, Bergen, Stavanger und Trondheiman. Darüber hinaus gibt es eine kleine Anzahl von internationalen Flügen von Tromsé, darunter nach Frankfurt, Helsinki, Danzig und Krakau. In den Sommermonaten gibt es auch Flüge in andere Städte in Europa, wie London, Brüssel, Zürich, München und Amsterdam.

Die sechs Unternehmen, die Mietwagen am Flughafen in Tromsé anbieten, sind im Erdgeschoss des Terminalgebäudes (Erdgeschoss) in der Nähe der Check-in-Schalter versammelt. Ab heute ist dies Avis, Europcar, Budget, Hertz, Sixt und Rent A Wreck.

  • Vom Flughafen Tromsé ins Stadtzentrum sind es nur 4,7 Kilometer. Die Laufzeit beträgt ca. 10 Minuten.
Menü