Mietwagen Stockholm

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Mietwagen Stockholm

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen von bekannten und lokalen Autovermietungen in Stockholm. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in Stockholm durch uns.

Stockholm-Führer

Bilutleie Stockholm

Mietwagen Stockholm

Stockholm liegt an der Ostküste Schwedens an der Ostsee und ist Schwedens Hauptstadt und größte Stadt – mit 870.000 Einwohnern (2011). Wenn man auf die Metropolregion setzt, steigt die Bevölkerung auf fast 2,1 Millionen.

Die Hauptstadt befindet sich in Stockholm County, und gehört zur Landschaft von Södermanland.

Die Stadt ist Schwedens kulturelles, wirtschaftliches und politisches Zentrum und auch ein sehr beliebtes Touristenziel – mit über 1 Million Besuchern pro Jahr. Stockholm wurde 1998 zur Kulturhauptstadt Europas und 2010 zur europäischen Umwelthauptstadt ernannt.

Die Stadt ist berühmt für ihren wunderschönen Archipel mit fast 30.000 Inseln, Inselchen und Riffen.

Sehenswürdigkeiten

Stockholm hat unzählige Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen, und einige der meistbesuchten sind unter anderem. Das Stadtzentrum von Gamla Stan mit Stockholms Schloss aus dem 18. Jahrhundert, Storkyrkan – ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert, das Reichstagshaus, das Stockholmer Stadshus – Rathaus von 1923 und stockholm medeltidsmuseum – ein historisches Museum mit Demeralter.

Gamla Stan in Stockholm.

Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten sind Riddarholmskyrkan – Original aus dem 14. Jahrhundert, Das Naturhistorische Museum, der Skulpturenpark “Millesg’rden”, Das Vasa Museum – mit dem restaurierten Schiff Vasa von 1628, Skansen – ein Freilichtmuseum und ein Zoo, das Moderna Museum – mit Ausstellungen nordischer und internationaler zeitgenössischer Kunst sowie Nationalmuseum – mit Kunstausstellungen, wo Sie auch Werke von Rembrandt, Renoir, Degas und Goya sehen können.

Entdecken Sie Stockholm mit Mietwagen

Stockholm ist zweifellos eine der schönsten Städte Skandinaviens, wo Sie viele aufregende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten finden. Die Region rund um die Hauptstadt ist mindestens genauso spannend, und wenn Sie Zeit haben, sollten Sie sich einige Ausflüge gönnen, während Sie in der Stadt sind. Es gibt mehrere kleine Städte in der Nähe von Stockholm, die einen Besuch wert sind, ganz zu schweigen von all den großartigen Orten entlang des Archipels. Hier sind einige Vorschläge für Ausflüge, die einfach mit dem Mietwagen zu vervollständigen sind.

Das luxuriöse und ehrwürdige Grand Hotel Saltsjöbaden.

Saltsjöbaden – Spa und Badeort vor den Toren Stockholms

Wenn es in Stockholm heiß ist, ist es gut zu wissen, dass die schwedische Hauptstadt von vielen herrlichen Inseln, Inseln und smuss Badeorte umgeben ist. Saltsjöbaden ist einer der besten Orte, um den Sommer zu genießen, und die Stadt ist nur eine kurze Fahrt von Stockholm entfernt. Ursprünglich war Saltsjöbaden ein Ort, an dem reiche Leute ins Sanatorium gingen, zusätzlich zu vielen von ihnen, die hier ihre exklusiven Sommerhäuser hatten. Die Stadt ist heute ein lebendiger und angenehmer Ort im Sommer, mit vielen kulturellen Veranstaltungen,Aktivitäten für Jung und Alt und einer Reihe von tollen Stränden, an denen sie sich niederlassen können. In Saltsjöbaden finden Sie alle möglichen Unterkünfte, vomunbewohnbaren und ehrwürdigen Grand Hotelbis hin zu erschwinglichen Sommerhäusern. Die Restaurants und Cafés bieten traditionelle schwedische Gerichte, und einige sind sehr gut in Meeresfrüchten.

  • Es ist nicht mehr als 19 Kilometer vom Stadtzentrum in Stockholm zum Badeparadies Saltsjöbaden. Die Laufzeit beträgt in der Regel 25 bis 30 Minuten.

Die mittelalterliche Stadt Sigtuna ist Schwedens älteste Stadt.

Sigtuna – Schwedens älteste Stadt

Die kleine mittelalterliche Stadt Sigtuna hat wirklich zu wenige Einwohner, um sich auf den Status der Stadt zu berufen. Dennoch gilt sie als eine der historisch wichtigsten Städte Schwedens. Sigtuna war fast 300 Jahre lang das Zentrum für Verwaltung, Handel und Religion des Landes. Hier wurden Schwedens erste Münzen hergestellt, das Stadthaus schwedische Erzbischöfe, Schwedens erster christlicher König wurde in Sigtuna gekrönt, und es wird angenommen, dass mehrere schwedische Könige von hier aus während der Zeit regierten. Heute sigtuna zieht viele Touristen, und vor allem diejenigen, die an Geschichte und schönen kleinen Städten interessiert. Neben der schönen Siedlung der intimen Straßen, Sigtuna rühmt sich der größten Sammlung von Runensteinenin der Welt. Besuchen Sie auch das beeindruckende Schloss Skokloster, das sich wenige Kilometer nördlich der Stadt befindet. Die Burg war die Heimat des schwedischen Generals zu einer Zeit, als das Land einer der mächtigsten Staaten Europas war. Es wurde in der Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut und ist außerordentlich gut erhalten.

  • Vom Stadtzentrum von Stockholm nach Sigtuna sind es etwa 48 Kilometer, wenn man den größten Teil der Strecke auf der Autobahn E4 befährt. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten.

Schloss Drottningholm – Residenz der königlichen Familie

Das schwedische Königshaus lebt hauptsächlich auf Schloss Drottningholm etwas außerhalb des Stockholmer Stadtzentrums. Die Burg wurde im 17. Jahrhunderterbaut und ist die am besten erhaltene ihrer Art im Land. Heute ist das Schloss eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Schwedens und der größte Teil ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Nur ein Flügel wird privat von der königlichen Familie genutzt. Wenn Sie an einem Rundgang durch das Schloss teilnehmen, sehen Sie Säle aus verschiedenen Epochen, eine Galerie mit einzigartigen Skulpturen des Künstlers Adriaen de Vries,das Atelier des schwedischen Malers Evert Lundquist, schöne Gärten,eine begleitende Kapelle und das eigene Theatergebäude des Schlosses. In letzterem werden sowohl Theaterstücke als auch Opern eingerichtet, in der Regel im Zusammenhang mit dem Sommerfest im Schlosspark.

  • Vom Stadtzentrum von Stockholm bis zum Schloss Drottningholm erreichen Sie das Auto nach nur 12 km. Die Fahrzeit beträgt in der Regel zwischen 20 und 30 Minuten, abhängig vom Verkehr auf der Straße zum Schloss.

Das Schloss Drottningholm bietet Führungen und einen schönen Garten zum Wandern.

Gripsholmens Slott wurde erstmals im 14. Jahrhundert als Festung erbaut.

Mariefred – Idyllische Kleinstadt mit einzigartigen Gebäuden

Die kleine Stadt Mariefred hat nur wenige tausend Einwohner,gilt aber als eine der wichtigsten Städte Schwedens im historischen Kontext. Die Stadt liegt idyllisch an einem fjordarmen See des Mälarsees,mit einem Yachthafen und einem maritimen Flair. Die Siedlung besteht hauptsächlich aus kleinen und schönen Holzhäusern, die von mehreren historischen Gebäuden aus dem Mittelalter durchsetzt sind. Der zentralste von ihnen ist Gripsholmens Slott. Die Burg wurde erstmals im 14. Jahrhundert als Festung erbaut und seitdem mehrfach erweitert und wieder aufgebaut. Mariefred zu besuchen ist wie in der Zeit zurück zu gehen. Neben dem Besuch des Schlosses von Gripsholmen und den schönen Gärten des Schlosses können Sie unter anderem mit dem Dampfschiff S/S Mariefredeinen Ausflug auf den See unternehmen, mit einem alten Dampfzug in die Umgebung reisen,mehrere interessante Museen besuchen und durch den königlichen Hirschpark schlendern.

  • Mariefred liegt etwa 66 Kilometer westlich von Stockholm in Richtung Eskilstuna. Die Fahrzeit beträgt in der Regel knapp 1 Stunde.

Öland hat gute Bademöglichkeiten an schönen Stränden.

Öland – Ein wahres schwedisches Urlaubsparadies

Öland ist die zweitgrößte Insel Schwedens, die nur von Gotland umgangen wird. Es befindet sich fast vollständig auf dem Festland, mit Brückenanschluss das ganze Jahr über geöffnet. Die Brücke verläuft von der historisch berühmten Stadt Kalmar, die auch eine Reise wert ist. Auf Öland hat das schwedische Königshaus sein Sommerhaus,viele Schweden reisen hierher, um im Sommer Urlaub zu machen. Öland bietet nicht nur ausgezeichnete Bademöglichkeiten an schönen Stränden,sondern ist auch für seine archäologischen Ausgrabungen und historischen Gebäude bekannt. Es gibt mehrere Ruinen von alten Festungen und so genannten Dorfburgen (befestigte Siedlungen aus der Eisen- und Bronzezeit) auf der Insel, und auch mehr intakte und moderne Bürger, einschließlich Borgholm Castle. Sie werden auch mehr moderne Architektur finden, die beeindruckend ist, wie die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie auf Öland. Dies ist die Insel, zu der Sie fahren können, wenn Sie sich für Kunst, Natur und ein komfortables Urlaubsleben interessieren.

  • Von Stockholm nach Kalmar,wo sich die Brücke nach Öland befindet, sind es 407 Kilometer. Die Fahrzeit ohne Halt dauert ca. 4 Stunden und 45 Minuten.
  • Aus einiger Entfernung südlich von Norrköping fahren Sie entlang des Archipels, vorbei an einer Reihe von angenehmen kleinen Städten geeignet für eine Pause.

Parken entlang der Straßen ist nicht so einfach in Stockholm zu finden.

Parken in Stockholm

Einen Parkplatz auf der Straße im Zentrum von Stockholm zu finden ist nicht immer so einfach, und definitiv nicht in Gamla Stan. Die Gebühren sind auch recht hoch. In den stadtnahen Wohngebieten wie Södermalm ist es günstiger, aber hier gibt es eine große Konkurrenz um die Parkplätze. Wenn Sie Platz finden, um auf einem markierten Bereich auf einer Straße zu parken, müssen Sie eine Gebühr für einen Automaten zahlen, der sich auf den Gehwegen befindet. Die Automaten akzeptieren Münzen, Bankkarten und Kreditkarten. Die Quittung muss in der Windschutzscheibe des Fahrzeugs deutlich sichtbar sein.

Die beste Option ist in der Regel, die vielen Park-and-Ride-Einrichtungen zu nutzen. Es handelt sich um öffentlich betriebene Parkplätze in unmittelbarer Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadtzentrum. Die Preise hier sind deutlich niedriger als das, was man in den Parkhäusern innerhalb der Innenstadt selbst bezahlen muss. Der niedrigste Preis ist, wenn Sie zwischen 05:00 und 09:00 Uhr auf dem Parkplatz ankommen. Bitte beachten Sie, dass tagsüber während der täglichen Öffnungszeiten eine gesonderte Gebühr für die Fahrt in der Innenstadt berechnet wird.

Verkehr

Technisch gesehen ist es im Zentrum von Stockholm einfacher zu fahren als in den meisten anderen europäischen Städten. Der Verkehr ist relativ gering, und die Fahrer meist höflich und freundlich. Als Besucher ist es unwahrscheinlich, dass Sie gestresst sind, wenn Sie einen Mietwagen auf den Straßen von Stockholm fahren. Schwedische Autofahrer brechen selten verkehrsregeln, sie halten in der Regel das Tempolimit ein und halten für Fußgänger an.

Das Fahren außerhalb von Stockholm und anderen großen Städten in Schweden ist noch einfacher und komfortabler. Die Straßen sind durchweg gut, der Verkehr recht komfortabel, und dies ist eines der sichersten Länder in Europa, in das man hineinfahren kann.

Alle internationalen Flüge nutzen die Terminals 2 und 5.

Flughafen

Der Flughafen Stockholm Arlanda liegt nördlich des Zentrums der schwedischen Hauptstadt und ist der drittgrößte Flughafen der nordischen Region. Rund 27 Millionen Passagiere nutzen Arlanda pro Jahr. Die meisten von ihnen reisen auf internationalen Flügen in europäische Städte, aber es gibt auch Direktflüge unter anderem in die Vereinigten Staaten,Asien und den Nahen Osten, die von und nach Stockholm gehen. Der Flughafen verfügt über vier Terminals, die von 2 bis 5 nummeriert sind. Inlandsflüge nutzen die Terminals 3 und 4, während alle internationalen Flüge die Terminals 2 und 5 nutzen. Alle Terminals sind jedoch miteinander verbunden.

Alle Autovermietungen werden in einem separaten Zentrum am Flughafenparkplatz P2 Beta (Langzeitparkplatz) zusammengebaut. Es ist durchaus möglich, dorthin zu gehen, aber Sie können auch den Bus nutzen, der von der Ausfahrt zu allen Terminals fährt. Der Bus ist deutlich mit “P2 Beta” gekennzeichnet und fährt kontinuierlich. Ab heute bieten Hertz, National, Sixt, Alamo, Europcar, Budget, Enterprise und Avis eine Autovermietung am Stockholm Flughafen an.

  • Es ist etwa 40 Kilometer vom Stadtzentrum in Stockholm zum Flughafen Stockholm Arlanda. Der größte Teil der Fahrt erfolgt auf der Autobahn E4, die Fahrzeit beträgt etwa 35 Minuten.
Menü