Mietwagen San Francisco

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung San Francisco

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie eine günstige Autovermietung in San Francisco von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei Mietwagen in San Francisco durch uns.

San Francisco Reiseführer

Bilutleie San Francisco

Mietwagen San Francisco

San Francisco liegt auf einer Halbinsel in der Bucht von San Francisco bay am Pazifischen Ozean – im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Stadt hat etwa 770.000 Einwohner (2010), aber es gilt als die gesamte Metropolregion, die auch als die Stadt Metropolitan betrachtet wird. umfasst Oakland und Fremont, wodurch die Bevölkerung auf etwa 4,3 Millionen ansteigt.

San Francisco ist eine der verkehrsreichsten und wichtigsten Hafenstädte Nordamerikas. Darüber hinaus ist die Stadt ein Handels- und Finanzzentrum – und mehrere Großbanken sowie die Pacific Exchange haben hier ihren Sitz.

San Francisco wurde 1776 von den Spaniern gegründetund erhielt 1846 seinen heutigen Namen, als die Amerikaner sie übernahmen. Von der Zeit, als Gold 1848 in Kalifornien gefunden wurde, bis zur Volkszählung 1910 stieg die Bevölkerung von nur 800 auf fast 420.000. 1906 wurden große Teile der Stadt durch ein starkes Erdbeben (und einen anschließenden Brand) zerstört – aber es wurde relativ schnell wieder aufgebaut. Die Stadt wurde auch von schweren Erdbeben heimgesucht – das letzte Mal im Jahr 1989.

Seit dem 19. Jahrhundert ist San Francisco ein kultureller Schmelztiegel,in dem verschiedene Gruppen von Menschen ihre eigenen Stadtteile mit architektonischen und kulturellen Merkmalen eingerichtet haben. Dies spiegelt sich in Bezirksnamen wie Chinatown, Japan Town und Latin Quarter wider.

Es war auch in der San Francisco Hippie-Bewegung in den späten 1960er Jahren entstanden, und die Stadt hat den Ruf, liberal und tolerant gegenüber dem, was anders als “Mainstream” Kultur.

Sehenswürdigkeiten

Es gibt viele Attraktionen in San Francisco zu finden. Wenn es um Gebäude geht, ist die Stadt vielleicht in erster Linie mit der 2,7 km langen Golden GateBrücke verbunden, die bei ihrer Eröffnung 1937 die längste Hängebrücke der Welt war. Es ist ein beliebtes Wahrzeichen für die Stadt. Am Goldenen Tor gibt es unter anderem eine große Befestigung und mehrere Parks. Golden Gate Park – der auch mehrere Museen, ein Aquarium und ein Planetarium umfasst.

Das Goldene Tor war die längste Hängebrücke der Welt, als es gebaut wurde.

Ansonsten muss das Bürgerzentrum mit Rathaus als eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt erwähnt werden, die sich an der Hauptstraße Market Street befindet. In der Nähe befinden sich einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt – darunter die Oper und das Auditorium (das 10.000 Personen beherbergen kann). Das Kunstmuseum “San Fransisco Museum of Modern Art” (SFOMA) befindet sich ebenfalls in dieser Gegend. Das älteste erhaltene Gebäude der Stadt ist die spanische Missionskirche “Mission Dolores”, die 1782 begonnen wurde.

Ein Teil des historischen Hafengebiets – Fisherman es Wharf – hat eine Bootsverbindung mit der berühmten und berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz, die heute ein Museum ist.

San Francisco liegt in einem steilen und hügeligen Gelände, das von der Pazifikküste aufsteigt, wo die höchsten Punkte fast 300 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Dies hat zu einigen Verkehrsproblemen geführt – und war der Hauptgrund für die Entwicklung des weltberühmten Straßenbahnsystems der Stadt – Seilbahnen, die auch als eine der touristischen Attraktionen von San Francisco gilt.

Entdecken Sie San Francisco mit Mietwagen

Es gibt viel zu sehen und zu tun in San Francisco, aber vergessen Sie nicht, dass die Umgebung auch viele tolle Erlebnisse bietet. Mit einem Mietwagen erreichen Sie schnell eine Vielzahl von berühmten Sehenswürdigkeiten und Orten. Die Straßenverbindungen in Kalifornien sind ausgezeichnet, und wenn Sie der schlimmsten RushHour fernbleiben, kommen Sie schnell dorthin. Im Folgenden haben wir einige der beliebtesten Fahrten in der Gegend von San Francisco ausgewählt.

Stinson Strand ist etwa 4,7 Kilometer lang mit kalkweißen Sand.

Stinson Beach – Ein Juwel in der Nähe des Goldenen Tores

Dieses Juwel eines Strandes ist nicht weit von San Francisco entfernt, wenn Sie einen Mietwagen zur Verfügung haben und ein Badezimmer wollen. Stinson liegt nordöstlich des Goldenen Tores und liegt am Mt Tamalpais State Park. Sie können den Strand in populären Filmen wie The Fog, Play it Again Sam und Basic Instinct gesehen haben. Der Strand selbst ist etwa 4,7 Kilometer lang,mit kalkweißem und ziemlich hart gepacktem Sand, wo man leicht laufen oder joggen kann. Sie finden Duschen und Toiletten in gutem Zustand entlang des Strandes, Sie können Liegestühle mieten,Beachvolleyball spielen und vieles mehr. Es gibt auch mehrere angenehme Restaurants und Cafés direkt am Strand. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie Robben, Delfine oder andere Walarten vom Stinson Beach, wenn Sie dort sind.

  • Von der Innenstadt von San Francisco bis zum Stinson Beach sind es nicht mehr als 38 Kilometer. Die Fahrt führt über die Golden Gate Bridge und dauert etwa 50 Minuten, wenn es keine langen Warteschlangen gibt.

Napa Valley ist das bekannteste Weinanbaugebiet der Vereinigten Staaten.

Napa Valley – Amerikas berühmtestes Weinviertel

Napa Valley ist das bekannteste Weinanbaugebiet der Vereinigten Staaten. Es gibt mehr als 400 Weinberge in einer Reihe, mit malerischen kleinen Städten dazwischen. Einige der Bauernhöfe stellen Weine her, die zu den besten der Welt gehören, und gewinnen internationale Auszeichnungen für ihre hohe Qualität. Auch wenn Sie sich nicht besonders für Wein interessieren möchten, lohnt es sich, im Tal vorbeizufahren. Neben der Tatsache, dass die meisten Bauernhöfe Weinproben, Touren und Weinkurse anbieten,ist dies ein großartiges Gebiet, das man erkunden kann. Die Natur ist wunderschön, und Sie erhalten schöne Sinneseindrücke, egal ob Sie fahren, wandern oder einen Ausritt machen möchten. In den kleinen Städten finden Sie sehr gute Restaurants, wo natürlich lokal produzierter Wein auf der Speisekarte steht. Das Tal ist auch für viele gute Spa-Hotels bekannt, und die Einkaufsmöglichkeiten im Napa Valley sind hervorragend.

  • Die schnellste Route von San Francisco in die Stadt Napa, das Zentrum des Tals, führt über Oakland und Vallejo. Die Strecke beträgt dann etwa 80 Kilometer und eine Fahrzeit von etwa 55 Minuten.

Der Grizzly soll zwischen 1900 und 2400 Jahre alt sein.

Yosemite-Nationalpark – Sehen Sie Kaliforniens Giganten

Dieser Nationalpark befindet sich auf der westlichen Seite der Sierra Nevada, umgeben von zwei anderen ähnlichen Parks. Die größte Zugkarte im Park sind die riesigen Mammutbäume, die hier wachsen (Sequoiadendron giganteum, oder einfach nur Giant Sequoia auf Amerikanisch). Auf seinem Höhepunkt wird dieses Holz bis zu 95 Meter groß sein, während der Stamm des Baumes bis zu 10 Meter breit sein kann. Die Berühmtheit im Park ist “Grizzly Giant”, ein Riese, den Sie im größten Sequoia-Wald des Parks (Mariposa Grove) finden. Man nimmt an, dass der Grizzly zwischen 1900 und 2.400 Jahre altist – muss sich aber die Größe des Washington Tree ansehen, den man in der gleichen Gegend finden kann. Yosemite ist ein wunderschönes Naturgebiet mit vielen Wasserfällen, Granitfelsen und Bergen, einer reichen Tierwelt sowie den beeindruckenden Wäldern.

  • Von der Innenstadt von San Francisco bis Mariposa Grove in Yosemite sind es etwa 210 Meilen, wenn Sie durch die Städte Modesto und Merced fahren. Ohne Zwischenstopps auf dem Weg dauert die Fahrt ca. 3 Stunden und 45 Minuten.

Carmel-By-The-Sea – Die Stadt, in der Clint Eastwood “Sheriff” ist

Carmel ist eine kleine und ruhige Stadt an der Küste südlich von San Francisco und in der Nähe von Monterey. Es hat eine schöne Siedlung, umgeben von einer schillernden Landschaft. Die Architektur des Zentrums ist europäisch,und viele der Häuser sind gut erhaltene Edelsteine, die sehr alt sind. Der Strand in der Stadt ist auch toll, mit kalkweißem Sand und angenehmen Badetemperaturen. Trotz der Schönheit kennen viele Menschen Carmel nur, weil der Schauspieler und Regisseur Clint Eastwood hier eine Zeit lang Bürgermeister war. In Carmel finden Sie auch eine reiche Auswahl an guten Restaurants und Hotels, viele Aktivitäten für Menschen jeden Alters und einige der seltsamsten Gesetze in den Vereinigten Staaten. Unter anderem dürfen Sie keine hochbetuchten Schuhe tragen, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis im Voraus eingeholt. Das Verbot, Eis in einem Sahnehäuschen zu haben, wurde jedoch von Clint Eastwood aufgehoben, als er Bürgermeister war.

  • Von San Francisco bis Carmel-By-The-Sea sind es 120 Meilen, wenn Sie sich an die US-101 S halten. Die Zeit, die Sie verbringen möchten, beträgt etwa 1 Stunde und 50 Minuten.
  • Die Strecke ist etwas kürzer und beträgt etwa 186 Kilometer. Die Zeit, die es dauert, wenn Sie diese Route auswählen, ist normalerweise 5 bis 10 Minuten länger.

Carmel ist eine kleine und ruhige Stadt an der Küste südlich von San Francisco

Nick es Cove in Tomales Bay – Paradies für Meeresfrüchte-Fans

Tomales Bay ist ein dünner kleiner Fjordarm aus dem Pazifischen Ozean im Norden Kaliforniens. Das Gebiet ist bekannt für den Anbau von Austern, Hummern, Krabben, Angeln und allem, was mit Meeresfrüchten zu tun hat. Hier herrscht eine ruhige und freundliche Atmosphäre, und viele kommen für Wochenendausflüge vorbei, um gutes Essen zu essen, einen Angelausflug zu machen, am Wasser spazieren zu gehen und ansonsten die Umgebung zu genießen. Das berühmteste Restaurant in Tomales Bay ist Nick es Cove in West Marin. Hier werden schöne Meeresfrüchte und vor allem Austern serviert, die mit lokal gebrautem Bier abspült werden. Nick es Cove hat Kabinen, die vermietet werden, wenn Sie bleiben möchten, aber es gibt auch andere große kleine Hotels in der Umgebung. Die Entfernung von San Francisco ist auch nicht schlechter, als dass Sie einen Tagesausflug nach Tamales Bay machen können.

  • Die schnellste Route von San Francisco nach Nick es Cove führt über San Rafael und Petaluma. Die Strecke beträgt dann knapp 100 Kilometer, mit einer Fahrzeit von 1 Stunde und 20 Minuten.
  • Viele Menschen entscheiden sich, über Stinson Beach zu fahren, da diese Route eine schönere Umgebung bietet. Die Strecke ist auch kürzer (84 Kilometer), aber Sie werden etwa 1 Stunde und 45 Minuten auf der Fahrt verbringen.

Besuchen Sie auch Las Vegas und Los Angeles

Wenn Sie im Urlaub in San Francisco sind und genügend Zeit haben, sollten Sie eine Reise in die beiden ikonischen Städte Las Vegas und Los Angeles in Betracht ziehen. Beide sind leicht mit Mietwagen auf guten Autobahnen zu erreichen, und Sie werden viele Orte auf dem Weg finden, die es wert sind, anzuhalten.

  • Von San Francisco nach Las Vegas über Bakersfield sind es etwa 600 Meilen und eine 8-stündige, 30-minütige Fahrt.
  • Von San Francisco nach Los Angeles über Bakersfield sind es etwa 400 Meilen und eine Fahrzeit von knapp 6 Stunden.

Venice Beach in Los Angeles ist Eine Reise wert, wenn Sie in San Francisco sind.

Während der Hauptverkehrszeit kann der Verkehr recht dicht sein, vor allem auf den Hauptstraßen, die in und aus dem Stadtzentrum gehen, wie die Golden Gate Brücke.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

Wenn Sie eine der Sehenswürdigkeiten von San Francisco besuchen möchten, stehen Ihnen die Chancen gut, dass Sie einen begleitenden Parkplatz finden. Parken auf den Straßen ist jedoch vielleicht schwieriger zu finden, aber in den meisten amerikanischen Städten spielt es keine Rolle. Große Parkhäuser befinden sich überall, und die überwiegende Mehrheit der Hotels verfügt über eigene Parkmöglichkeiten.

Das Fahren in der Innenstadt von San Francisco ist nicht besonders umständlich, obwohl viele der Straßen Einbahnstraßen sind und das Gelände ziemlich hügelig ist. Gleichzeitig muss darauf hingewiesen werden, dass der Verkehr während der Hauptverkehrszeit recht dicht sein kann, vor allem auf den Hauptstraßen, die in die Innenstadt ein- und ausfahren. Die Golden Gate Bridge ist in dieser Hinsicht manchmal das Schlimmste. Die meisten Besucher entscheiden sich, ihr Auto zu parken, während sie die Stadt erkunden. Die Stadt verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Kommunikationsnetz,und es ist beliebt, die Straßenbahn und Füße hier zu benutzen.

Flughafen

Der San Francisco International Airport (SFO) ist nach LAXder zweitgrößte in Kalifornien und gehört zu den 25 meistgeschmuggelten Flughäfen der Welt. Insgesamt werden jährlich rund 28 Millionen Passagiere bedient. Der Flughafen verbindet San Francisco und die Umgebung mit den meisten Vereinigten Staaten, und es ist auch eine wichtige internationale Verbindung. Die Bay Area hat auch drei andere kommerzielle Flughäfen, aber die überwiegende Mehrheit der Touristen, die hier reisen, nutzen die SFO.

Der Flughafen ist natürlich groß im Umfang, aber zum Glück sind alle Autovermietungen in einem separaten Zentrum versammelt. Sie erhalten Airtrain (blaue Linie) von allen Terminals, Parkplätzen und Stationen für öffentliche Kommunikationsmittel. Ab heute gibt es 9 Unternehmen im Verleihzentrum, die Autovermietung anbieten, darunter Thrifty, Avis, Enterprise, Hertz und Alamo. Darüber hinaus gibt es 5 andere Unternehmen, Sixt eingeschlossen, in der Nähe des Flughafens. Von der Autovermietung aus profitieren Sie von einem eigenen Shuttlebus.

  • Der San Francisco International Airport liegt etwa 20 Kilometer südlich des Stadtzentrums. Wenn Sie die schnellste Route über uns 101 s fahren, dauert Ihre Mietfahrt ca. 15 Minuten.
Menü