Portugal Autovermietung

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Portugal Autovermietungen

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen in Portugal von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in Portugal durch uns.

Portugal-Leitfaden

Bilutleie Portugal

Portugal Autovermietung

Portugal liegt auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas und grenzt im Norden und Osten an Spanien. Das Land hat Küste im Westen und Süden in Richtung Des Atlantischen Ozean. Portugal hat rund 10,7 Millionen Einwohner (2010).
Die Hauptstadt Lissabon liegt im Südwesten des Landes und hat 475.000 Einwohner. Lissabon liegt wunderschön am Nordufer des Flusses Tejo – etwa 15 km vom Atlantischen Ozean entfernt.

Weitere große Städte in Portugal sind Porto (235.000 inb.) und Amadora (182.000 inb.).

Die Natur Portugals ist vielfältig, und der Tejo, der das Land in zwei Teile teilt, unterscheidet zwischen der Berglandschaft Nordportugals und den Ebenen Südportugals. Weit südlich erhebt sich die Landschaft wieder in einigen Hochgebirgen, bevor sie wieder in Portugals südlichstem Gebiet – der Algarve-Küste – versinkt. Neben dem portugiesischen Festland umfasst das Land auch die vulkanischen Archipele Asorene und Madeira im Atlantischen Ozean.

Portugal ist ein gut besuchtes Urlaubsland. Viele wollen die Kulturstadt Lissabon erleben, die auch für ihre vielen Museen und für ihre spannenden historischen Gebäude mit Klöstern und Festungen bekannt ist. Die beliebtesten Reiseziele anderswo finden Sie an der Algarve-Küste und auf der Insel Madeira.

Portugals wichtigster Flughafen, der internationale Flughafen Lissabon,befindet sich direkt neben der Hauptstadt. Ansonsten sind der Flughafen Faro an der Algarve-Küste und der internationale Flughafen Madeira in Funchal auf Madeira wichtige Flughäfen für viele Charterunternehmen.

Die Hauptstadt Lissabon ist berühmt für ihre vielen Museen und für ihre aufregenden historischen Gebäude mit Klöstern und Festungen.

Autofahren in Portugal

Das Autofahren in Portugal ist in den letzten Jahren deutlich einfacher und sicherer geworden. Das Land hat beträchtliche Mittel für die Modernisierung des Straßennetzes aufgewendet, und die Behörden haben Maßnahmen wie die Verringerung der Zahl der Verkehrsunfälle umgesetzt. Dennoch sollten Sie ein wenig defensiv auf portugiesischen Straßen fahren, wobei Sie besonders auf Landstraßen achten sollten, die in den Bergen und entlang der Küste verlaufen. Dort können knappe Kurven, unscheinbare Hügel und Wetterbedingungen die Fahrt etwas anspruchsvoller machen.

Die Nutzung eines Mobiltelefons ist verboten, wenn der Motor läuft, es sei denn, Sie verwenden Freisprecheinrichtung.

Verkehrsregeln in Portugal

  • Fahren Sie in Portugal auf der rechten Straßenseite.
  • Fahrleuchten sind am Auto in Tunneln und bei eingeschränkter Tagessicht obligatorisch.
  • Es ist obligatorisch mit Tag-Lauflicht nach Einbruch der Dunkelheit.
  • Die Nutzung eines Mobiltelefons ist verboten, wenn der Motor läuft, außer freihändig.
  • Es ist obligatorisch mit Sicherheitsgurt für Fahrer und Passagiere.
  • Kinder unter 12 Jahren (oder weniger als 150 cm) sollten immer zugelassene Kinderrückhalteeinrichtungen verwenden, die für die Größe und das Gewicht des Kindes geeignet sind.
  • Kinder sollten nicht auf dem Vordersitz sitzen.
  • Kinder unter 3 Jahren, die sich in einem zugelassenen Kindersitz befinden, können auf dem Vordersitz platziert werden, wenn der Airbag des Autos auf dieser Seite deaktiviert ist. Der Stuhl sollte dann mit dem Rücken in Richtung Fahrtrichtung gerichtet sein.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Portugal betragen 90 km/h, sofern nicht anders angegeben.

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Portugal

Sofern nicht anders angegeben, gelten die folgenden Grenzwerte:

  • Städte und Gemeinden: 50 kilometer/h
  • Landstraßen: 90 km/h
  • Vierspurige Straßen im Stadtgebiet: 100 km/h
  • Autobahnen: 120 km/h

Alkoholgrenzwert in Portugal

In Portugal ist das Fahren nicht erlaubt, wenn der Blutalkoholspiegel 0,5° (0,5 g/l) überschreitet. Wenn Sie einen Alkoholwert von über 0,5 haben, werden Sie mit einem Bußgeld belegt und Sie riskieren die Beschlagnahme Ihres Führerscheins.

Empfohlene Autovermietung

Einer der Hauptvorteile der Erkundung Portugals per Mietwagen ist, dass die Entfernungen in der Regel kurz sind. Die Straßen sind auch durchweg gut, und man muss in der Regel keine Zeit mit Warteschlangen und starkem Verkehr verschwenden. Das Land hat schöne und abwechslungsreiche Natur, viele hübsche Städte und Dörfer und einzigartige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der beliebtesten Fahrten.

Die Küstenstraße zwischen Lissabon und Porto

Die vielleicht beste Fahrt, die Sie mit Ihrem Mietwagen in Portugal nehmen können, verläuft zwischen den beiden größten Städten des Landes, Lissabon und Porto. Es ist möglich, die Strecke im Inland in nur 2 Stunden und 30 Minuten zu fahren, aber dann raubt man sich für eine Vielzahl von tollen Erlebnissen. Wenn Sie in Lissabon starten, nehmen Sie zuerst einen Hinweis auf Sintra und erkunden Sie die schönen Villen, Paläste und Parks dort. Dann können Sie mit dem Cabo da Rocafahren, dem Punkt im äußersten Westen des europäischen Festlandes. Auf dem Weg nach Norden in Richtung Porto haben Sie eine schier endlose Auswahl an malerischen Dörfern sowohl an der Küste als auch im Inland, Strände, Schlösser, Kirchen und Klöster und andere Sehenswürdigkeiten, die Sie anfahren können. Nehmen Sie zum Beispiel ein Bad am Strand Praia Baia in Espinho, sehen Sie die mittelalterliche Stadt Obidos,erkunden Sie die mehr als 150 Millionen Jahre alten Höhlen von Mira de Aire und besuchen Sie die Kirche in Tomar, die im 12. Jahrhundert Sitz der Templerritter war und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Die mittelalterliche Stadt Obidos hat eine menge spannende Geschichte.


Die Serra da Estrala ist die höchste in Portugal. Geführte Touren können Sie sowohl zu Fuß als auch zu Pferd genießen.

Serra da Estrela

Serra da Estrela ist die höchste Bergkette in Portugalund der einzige Ort im Land, wo man im Winter Ski fahren kann. Der Nationalpark ist bekannt als extrem schön, mit hohen Gipfeln, tiefen Tälern,fließenden Flüssen mit vielen Lagunen, die im Sommer hervorragend baden können. Das Tier- und Pflanzenleben ist in der unberührten Natur vielfältig. Die Gegend gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Portugal. Es gibt mehrere Camps, die Führungen durch den Nationalparkanbieten, entweder zu Fuß oder zu Pferd,und es gibt eine Reihe von hübschen Dörfern am Fuße der Berge. Die Entfernung zu serra de Estrela ist auch keine Abschreckung, fast egal wo in dem Land Sie sind. Von Lissabon aus verbringen Sie knapp 3 Stunden mit dem Mietwagen.

Costa Vicentina

Das Gebiet an Portugals südwestlicher Spitze und zwischen den Dörfern Odeceixe und Burgau wird Costa Vicentina genannt. Ein Großteil davon gehört zum Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina Nationalpark. Hier finden Sie eine Landschaft, die weitgehend unberührt ist und als extrem schön beschrieben wird. Es sind vor allem die vielen Strände, die Menschen anziehen. Der Sand ist sauber und golden, es gibt in der Regel kleine Leute dort, und die Strände sind von Kalksteinfelsen umgeben, die Schutz vor dem Wind bieten. Die Leute reisen auch hierher, um entlang der Küste zu wandern oder Pferde zu reitenund einige der ruhigen und malerischen Fischerdörfer zu besuchen, die an der Costa Vicentina verstreut sind. Wenn Sie von Lissabon aus fahren, dauert die Fahrt etwas mehr als ein paar Stunden, während von der Algarve-Küste die Entfernung deutlich kürzer ist.

Der Strand von Odeceixe liegt idyllisch mit goldenem feinem Sand.


Das Douro-Tal ist berühmt für seine Weinberge. Hier gibt es die Möglichkeit der Weinprobe und Kurse.

Die Weinberge und Dörfer des Douro-Tals

Vale do Douro ist das Tal, das fließt, wo der Fluss Douro auf seinem Weg nach Porto fließt. Das Gebiet hat ein Mikroklima, das es extrem fruchtbar macht, und Teile der Gegend sind besonders gut für den Anbau von Weinreben geeignet. Dieser Teil des Tals, Douro Vinhateiro, gilt als eine der wichtigsten Weinregionen Portugals und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Viele der Bauernhöfe haben Unterkunft und Restaurants, und natürlich arrangieren Weinproben und Weinkurse. Es ist auch beliebt, durch die vielen Dörfer im Tal zu fahren, wie Peso da Régua, wo Sie ein sehr gutes Weinmuseum finden, Lamego, das eine der schönsten Städte Portugals ist, und Pocinho, wo Sie den archäologischen Park Vale do Coa besuchen können. Dort können Sie mehrere tausend Höhlenmalereien sehen, die bis zu 24.000 Jahre alt sind und auch als Teil unseres Weltkulturerbes anerkannt sind.

Algarve-Küste

Es ist einfach, auf Ausflüge mit Autovermietung an der Algarve-Küste zu gehen, zum Teil, weil Sie ka

Die Algarve-Küste ist ein beliebtes Ziel für Strandurlaub.

n schnell zwischen den Plätzen auf der guten Autobahn A22, die entlang des größten Teils des Küstenstreifens verläuft. Am Meer finden Sie alles von großen Urlaubszielen und Städten wie Faro bishin zu malerischen und kleinen Fischerdörfern. Es gibt auch schöne Strände mit bequemer Badetemperatur,was willkommen ist, wenn Sie eine Weile im Auto gesessen haben. Wenn Sie Abwechslung vom Meer, strände und Badeorte wollen,können Sie kurze Umwege zu den Dörfern und Nationalparks in den Bergen entlang der Küste zu nehmen. Dort sind Leben und Sehenswürdigkeiten völlig anders und zeigen einen schönen Kontrast zu dem, was man sonst in der Region erlebt. Wenn Sie genug Zeit haben, können Sie auch einen Abstecher nach Spanienin Betracht ziehen – zum Beispiel zu den Städten Cadiz und Sevilla– oder zu den Badeorten an schönen Stränden wie Playa de Castilla und Playa de Mazagon.

Unternehmen, die Sie ein Auto in Portugal mieten können

In Portugal finden Sie eine Reihe von lokalen und nationalen Unternehmen, die Autovermietung anbieten und von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Zu den größten Nationalspielern gehören zum Beispiel Portugalrent, Auto Rent Algarve, Realcar und Amoita Car Rental. An den Flughäfen, in den Städten und an den Destinationen, die die meisten Touristen haben, finden Sie fast immer die größten und berühmtesten internationalen Unternehmen. Dazu gehören Hertz, Sixt, Avis, Budget, Europcar, National und Thrifty.

7 häufig gestellte Fragen zum Mietwagen in Portugal

Welche Versicherungspolicen benötige ich in Portugal?

Bei der Anmietung eines Autos über GoAutos sind Pflichtversicherungen immer im Preis inbegriffen. Dabei handelt es sich um Kollisions-, Diebstahl- und Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus benötigen Sie in der Regel keine weitere Versicherung, sofern Sie über eine angemessene Reiseversicherung mit Personenschadensversicherung verfügen. Viele entscheiden sich jedoch für eine selbstbehaltbare Versicherung. Sie können es kostenlos verdienen, indem Sie mit einigen Kreditkarten bezahlen, oder durch eine Reiseversicherung. Denken Sie daran, dass das Ziehen einer zusätzlichen Versicherung über den Ladentisch, wenn Sie das Auto abholen, in der Regel die teuerste Lösung ist.

Muss ich das Auto an der Stelle liefern, an der ich es vermiete?

Einwegmieten werden in der Regel von allen Autovermietungen akzeptiert, jedoch mit gewissen Einschränkungen. In der Regel hängt es davon ab, ob der Mietwagenaner an beiden Standorten vertreten ist. Es ist eine einmalige Mietgebühr erforderlich. Die Höhe der Gebühr kann sehr unterschiedlich sein, sowohl von Unternehmen zu Firma, als auch in Bezug darauf, wo Sie das Auto zurückgeben möchten. Normalerweise ist ein One-Way-Verleih erschwinglicher als die Lieferung des Autos in einem anderen Land. Die Kosten werden angezeigt, wenn Sie das Bestellformular ausfüllen.

Kann ich meinen Mietwagen zum Beispiel nach Spain bringen?

Normalerweise ist es in Ordnung, mit einem Mietwagen in andere Länder innerhalb der EU und des EWR zu fahren, mit Ausnahme einiger Staaten in Osteuropa. Allerdings kann es Einschränkungen in Bezug auf die Kategorie des betreffenden Autos geben. Fragen Sie immer das Unternehmen, das Sie mieten, im Voraus.

Wie hoch ist die Altersgrenze für die Anmietung eines Autos in Portugal?

In Portugal haben einige Autovermietungen eine Altersgrenze von 21 Jahren, während andere die niedrigste Grenze haben. Autovermietungen können auch verlangen, dass der Fahrer für eine bestimmte Zeit, in der Regel mindestens 1 Jahr, einen Führerschein besaß. Fahrer unter 25 Jahren werden in der Regel eine zusätzliche Gebühr pro Tag berechnet. Die genauen Kosten dieser Gebühr erhalten Sie im Bestellformular.

Welche Art von Auto sollte ich in Portugal mieten?

In Portugal ist es klein, welche Art von Auto Sie wählen. Die Straßen sind gut, und es ist sehr selten, auf eisigen oder verschneiten Straßen in diesem Land zu fahren. Wählen Sie Ihr Auto in Bezug auf Platzbedarf, und vorzugsweise mit einem guten Klimaanlagengerät, wenn Sie in Portugal im Sommer sind.

Ist es üblich, dass Mautstellen in Portugal?

In Portugal sind viele Autobahnen kostenpflichtig. Bei einigen von ihnen können Sie mit Karte oder Bargeld bezahlen. In den letzten Jahren haben viele Autobahnen eine elektronische Mautüberquerung erhalten, und wenn Kurz- und Bargeld keine Option sind. Es gibt mehrere Lösungen für die Bezahlung auf Straßen mit elektronischer Mautkreuzung geeignet für Besucher mit Autovermietung. Die meisten Unternehmen bieten Checker für die Mautüberquerung an, bei der die Summe auf die Rechnung für den Mietvertrag aufgeschlagen wird. Die Alternative dazu ist, Mautgebühren im Voraus zu zahlen, was Sie bei den Postämtern im ganzen Land tun können.

An wen wende ich mich, wenn ich in Portugal in einen Mietwagenunfall verwickelt bin?

Die Notrufnummer in Portugal für Krankenwagen, Feuerwehr und Polizei ist 112. Sie sollten dies nur anrufen, wenn Sie in einen Unfall verwickelt waren, bei dem Personenverletzter, im Falle eines Brandes oder in anderen schweren Fällen und Notfällen aufgetreten sind. Sie sollten sich auch an die Autovermietung und/oder Versicherung wenden, die Sie nutzen.

Reiseziele

Menü