Mietwagen Polen

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Mietwagen in Polen

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen in Polen von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in Polen durch uns.

Polen-Leitfaden

Bilutleie Polen

Mietwagen Polen

Polen liegt im Nordosten Europas, am Östlichen Ufer der Ostsee. Das Land grenzt an Deutschland, Die Tschechische Republik, die Slowakei, die Ukraine, Weißrussland, Russland und Litauen. Die Bevölkerung wird auf 38,2 Millionen geschätzt. (2010), davon 1,7 Millionen in der Hauptstadt Warschau.

Weitere wichtige Städte in Polen sind Krakau (756.600 Innb.), Lédz 753.000 Innb.), Breslau (633.000 Innb.), Posen (561.000 Inb.) und Gdansk (456.000 inb.).

Große Teile Polens liegen in der nordeuropäischen Tiefebene und erstrecken sich vom Ural im Osten bis zu den Niederlanden im Westen. Im äußersten Süden finden wir jedoch die Berggebiete der Sudeten- und Karpaten, wo sich die höchsten Gipfel auf einigen tausend Metern über dem Meeresspiegel erstrecken. Der gut über 1000 km lange Fluss Wisla fließt durch das Land und ist traditionell das “Lebensblut” der Hauptstadt Warschau.

Die Hauptstadt ist eines der beliebtesten Touristenziele in Polen. Dies ist eine traditionelle Kulturstadt mit einer Reihe von Museen, Konzertsälen und Galerien. Auch ist es ein lebhaftes Nachtleben und Einkaufsstadt. Architektonisch ist es auch interessant, und die gesamte Altstadt steht deshalb auf der UNESCO-Welterbeliste.

Polens größter und wichtigster Flughafen ist der Internationale Flughafen Warschau Frederic Chopin,10 km südlich des Zentrums der Hauptstadt. Ein weiterer Flughafen mit starkem Verkehr ist Danzig Lech Walesa International Airport.

Autofahren in Polen

Die Autobahnen in Polen sind in der Regel in gutem Zustand und so komfortabel zu fahren wie in den meisten anderen Ländern. Allerdings ist der Standard auf den Landstraßen etwas unterschiedlich, und einige von ihnen sind ziemlich schlecht. Die schlimmsten Straßen finden sich in der Regel an Orten, wo es wenig Verkehr gibt, und wo die meisten Touristen immer noch nicht reisen. In Polen sollte man sowieso defensiv fahren, vor allem in den Außenbezirken. Achten Sie auch besonders darauf, wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit fahren, da viele Strecken keine Beleuchtung haben.

In Polen sind tagsüber tagsüber tagsüber Tagestagsfahrlichter erforderlich.

Verkehrsregeln in Polen

  • Fahren Sie in Polen auf der rechten Straßenseite.
  • Fahrleuchten sind am Auto 24 Stunden am Tag obligatorisch.
  • Die Nutzung eines Mobiltelefons ist verboten, wenn der Motor läuft, außer freihändig.
  • Es ist obligatorisch mit Sicherheitsgurt für Fahrer und Passagiere.
  • Kinder unter 12 Jahren oder weniger als 150 cm sollten immer zugelassene Kinderrückhalteeinrichtungen verwenden, die für die Größe und das Gewicht des Kindes geeignet sind.
  • Kinder sollten nicht mit einem Airbag auf einem Kindersitz sitzen, der nach hinten auf den Vordersitzen sitzt.

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Polen

Sofern nicht anders angegeben, gelten die folgenden Grenzwerte:

  • Wohngebiet: 20 Kilometer/h.
  • Städte und Gemeinden: 50 Kilometer/h (60 Kilometer/h zwischen 23.00 und 05.00 Uhr).
  • Landstraßen: 90 kilometer/h.
  • Vierspurige Straßen im Stadtgebiet: 120 km/h.
  • Autobahnen: 140 km/h.

Bitte beachten Sie, dass in Polen nachts das Tempolimit in Wohngebieten festgelegt wird.

Auf den Landstraßen in Polen beträgt die Höchstgeschwindigkeit 90 km/h, sofern nicht anders angegeben.

Alkoholgrenzwert in Polen

In Polen ist das Fahren nicht erlaubt, wenn der Blutalkoholspiegel 0,5° (0,5 g/l) überschreitet. Wenn Sie einen Alkoholwert über 0,5 haben, wird dies zu Geldstrafen führen und Sie riskieren die Beschlagnahme Ihres Führerscheins.

Empfohlene Autovermietung

Der Tourismus in Polen hat in den letzten zwei Jahrzehnten ein Rekordtempo erreicht, aber das Land gilt immer noch als ein leicht unentdecktes Juwel an dieser Front. Neben einer Reihe von schönen Städten, mit mittelalterlichen Siedlungen, trägt die ostseenahe Küste dazu bei, das Land zu einem beliebten Urlaubsziel zu machen. In Polen können Sie die Interessen der schönen, alten und ehrwürdigen kombinieren, mit Sonnenbaden und Schwimmen an einigen der besten Strände Europas. Hier sind einige Vorschläge für Ausflüge, die leicht zu vervollständigen sind, wenn Sie einen Mietwagen haben.

Der modische Badeort Sopot lockt seit dem 17. Jahrhundert Touristen zu Kurferien.

Polnische Riviera

Das Gebiet zwischen den Städten Gdynia und Danzig wird oft als polnische Riviera bezeichnet. Hier finden Sie einen der schönsten und längsten Strände Europas,mit kalkweißem und sauberem Sand. Etwa auf halbem Weg zwischen den beiden Hafenstädten liegt Sopot, ein modischer Badeort, der seit dem 17. Jahrhundert Menschen anzieht, die im Kururlaub reisen. Die Promenade in Sopot ist satte 511 Meter lang und gilt damit als die längste in Europa. Entlang der Promenade gibt es exklusive Wellnesshotels, trendige Bars, kleine Geschäfte und viele gute Fischrestaurants. Es gibt auch andere Badeorte entlang der Riviera, die nicht so luxuriös wie Sopot sind, wo der Strand genauso toll ist und das Urlaubsleben ebenso komfortabel ist. In dieser Gegend finden Sie auch viele Sehenswürdigkeiten, wie das UNESCO-geschützte Schloss Malbork.

Die mittelalterliche Stadt Torua verfügt über mehrere Gebäude, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Die mittelalterliche Stadt Torua

Die mittelalterliche Stadt Torua liegt recht zentral in der nördlichen Hälfte Polens und ist leicht mit einer Autovermietung aus Städten wie Warschau, Posen, Lodz und Danzig zu erreichen. Die Einwohner Polens sind irgendwie verwöhnt, wenn es um schöne und alte Städte geht, aber viele glauben, dass Torua in einer Klasse für sich ist, zusammen mit unter anderem Krakau. Einige der Denkmäler und Gebäude in Torua gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe,von denen einige aus dem 13. und 14. Jahrhundert stammen. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten ist das Haus, in dem der Astronom Nicolaus Copernicus lebte und das heute ein Museum in seinem Namen ist. Kopernikus wird als derjenige anerkannt, der bewiesen hat, dass die Planeten die Sonne umkreisen, was zu der Zeit, in der er lebte, keine besonders populäre Idee war. Torua ist sonst bekannt als die Stadt, die die Lebkuchen erfunden hat. Wenn Sie eines der gemütlichen Cafés besuchen, werden Sie natürlich viele Sorten des Gebäcks serviert, und sie sind ideal für eine Tasse Kaffee.

Krakau und Auschwitz

Krakau gehört zu den schönsten Städten Europas, mit einer Altstadt im Stadtzentrum voller prachtvoller Gebäude aus dem Mittelalter. Natürlich gehört Stare Miaso zum UNESCO-Weltkulturerbe. Dort können Sie unter anderem die schöne Marienbasilika,den großen Marktplatz Rynek Géwny, das älteste “Einkaufszentrum” der Welt, Sukiennice,und das gotische Rathaus der Stadt aus dem 15. Jahrhundert sehen. Auf dem Hügel am Rande der Altstadt und direkt an der Wisla, sind das Wawel Castle und die dazugehörige Kathedrale Throne. Trotz all der schönen Dinge, die Krakau zu bieten hat, ist es immer noch die Geschichte der Stadt aus dem Zweiten Weltkrieg, die die meisten Besucher anzieht. Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau liegt etwa 30 Meilen westlich des Stadtzentrums und ist heute ein Museum und Mahnmal, das von den Gräueltaten der Nazis während des Krieges zeugt. Für die geschichtsliebenden Sind auch Oskar Schindlers Fabrik– das Jüdische Viertel Kazimierz, das Galizienmuseum und die Synagoge der Stadt aus dem 15. Jahrhundert – einen Besuch wert.

Am Rande der Altstadt, am Fluss Wisla, befindet sich das Schloss Wawel.


Die Altstadt von Lublin mit sehenswerten Altbauten.

Lublin im Osten

Lublin liegt ziemlich weit östlich von Polen und in der Nähe der Grenzen von Weißrussland und der Ukraine. Allerdings ist es nicht mehr von Warschau aus, als Sie mit einem Mietwagen in weniger als zwei Stunden erreichen können. Die Stadt ist sehr schön und hat eine Reihe von einzigartigen Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Es sind auch weniger Menschen hierher unterwegs als beispielsweise Danzig und Krakau. Die Besucher von Lublin erleben daher eine entspanntere Atmosphäre als das, was Sie anderswo finden werden. Lublins Altstadt ist intim, mit vielen schönen Gebäuden, engen und gemütlichen Fußgängerzonen und mit angenehmen Restaurants überall. Die Stadt verfügt auch über eine der schönsten Kathedralen des Landes, eine mittelalterliche Burg aus dem 15. Jahrhundertund eine Reihe von spannenden Museen. Lublin ist auch für seine ausgezeichneten Brauereienbekannt, und Besucher sollten sich die Zeit nehmen, die Waren in einer der angenehmen Kneipen im Stadtzentrum zu probieren.

Die gesamte Halbinsel mit einladenden Stränden liegt am Golf von Danzig.

Fahrt entlang der Ostsee

Fast die gesamte Küste von Winoujécie an der Grenze zu Deutschland bis zur Halbinsel Hel am Golf von Danzig ist mit schönen Stränden bedeckt. Eine Fahrt entlang dieses Teils des Landes ist besonders schön im Sommer umzusetzen. Dann ist die Badetemperatur schön, in den Badeorten gibt es viel Volksleben und Sie werden einige der besten mit Polen erleben. Zum Beispiel machen Sie Halt bei Miedzyzdroje, dem Ferienort, in den Polens Film- und TV-Stars reisen, wenn sie einen Sommerurlaub machen und wenn die Stadt Festivals veranstaltet. Besuchen Sie auch den wunderschönen Nationalpark Sowiski,der für seine einzigartigen Dünen bekannt ist,und die beiden kleinen Städte Ustka und Leba, die sich auf beiden Seiten des Naturgebiets befinden. Neben mehreren schönen Kleinstädten und Badeorten gibt es auch viele spannende Sehenswürdigkeiten entlang der Küste. Besonders viele schöne Gebäude finden Sie in der Stadt Koobrzeg, darunter die Basilikader Stadt und einen schönen Leuchtturm aus dem 17. Jahrhundert. Wenn Sie Ihre Reise in den Westen beginnen, stellen Sie sicher, auch mit Sopot, Gdynia und Danzig, nachdem Sie die Halbinsel Hel passieren.

Unternehmen, die Sie ein Auto von in Polen mieten können

Es gibt einige polnische Unternehmen, die Autovermietung anbieten, wie Panek und Express Rent a Car, aber in begrenztem Umfang. Auf Flughäfen und anderswo im Land dominieren vor allem die großen internationalen Unternehmen den Markt. Unternehmen wie Hertz, Avis, Sixt, Europcar und Budget sind überall zu finden, und fast so viel wie Unternehmen wie Dollar und Thrifty.

7 häufig gestellte Fragen zum Mietwagen in Polen

Wie hoch ist die Altersgrenze für die Anmietung eines Autos in Polen?

Mieter und Fahrer müssen mindestens 21 Jahre in Polen sein. Darüber hinaus muss der Fahrer mindestens ein Jahr lang einen Führerschein gehabt haben. Diese Anforderungen werden auch für alle zusätzlichen Treiber festgelegt. Es ist üblich, für alle Fahrer unter 25 Jahren einen Aufpreis zu zahlen.

Ist es sicher, in Polen zu fahren?

Polen gehört hinsichtlich der Zahl der Verkehrsunfälle nicht zu den sichersten Ländern in Europa. Dennoch ist die Unfallwahrscheinlichkeit gering. Sie sollten besonders auf zweispurige Landstraßen besonders auf den Gegenverkehr achten, und es wird empfohlen, etwas defensiv zu fahren. Lassen Sie das Auto niemals mit Wertsachen rein, auch nicht im Kofferraum.

Benötige ich einen internationalen Führerschein in Polen?

Wenn Sie einen Führerschein aus einem EU- oder EWR-Land besitzen, benötigen Sie keinen internationalen Führerschein (IDP) in Polen. Wenn Sie einen Führerschein aus den Vereinigten Staaten, Kanada, der Karibik, Südamerika, Australien, Asien oder Afrika besitzen, ist ein internationaler Führerschein erforderlich. Denken Sie daran, dass IDP nur in dem Land ausgestellt werden kann, aus dem Sie kommen.

Muss ich das Auto an der gleichen Stelle abholen und fallen lassen, wenn ich in Polen miete?

Einwegmieten werden von allen Autovermietungen in Polen akzeptiert, aber es hängt in der Regel davon ab, ob das Unternehmen Büros an beiden Standorten hat. Einige Unternehmen berechnen eine geringe Gebühr für Einzelmieten, während andere kostenlose Einwegmieten anbieten.

Kann ich mit meinem Mietwagen nach Kaliningrad, Ukraine oder Weißrussland fahren?

Ob Sie Ihren Mietwagen nach Kaliningrad, Ukraine oder Weißrussland fahren können, hängt davon ab, welches Unternehmen Sie mieten. Die meisten Unternehmen sind restriktiv, wenn das betreffende Land nicht Mitglied der EU/des EWR ist, insbesondere dieser drei Länder. Wenn das Unternehmen, von dem Sie mieten, akzeptiert, dass das Auto außerhalb der EU/Schengen enthalten ist, müssen Sie mit einer zusätzlichen Versicherung/Gebühr rechnen.

Ist es üblich, dass Mautstellen in Polen?

Die Zahl der Autobahnübergänge in Polen ist etwas begrenzt, und alle sind auf allen oder einem Teil der Strecken gebührenpflichtig. Dies gilt derzeit für die Straßen A1, A2, A4 und A8. Die Gebühr hängt davon ab, wie weit Sie auf der Autobahn fahren, und Sie zahlen in Mautstellen, wenn Sie abheben. Der Preis ist relativ niedrig und Sie können sowohl mit Kreditkarte als auch mit Bargeld bezahlen. Für Barzahlungen werden Zloty, Euro und USD akzeptiert.

An wen wende ich mich, wenn ich in Polen in einen Mietwagenunfall verwickelt bin?

Die Notrufnummer in Polen lautet 112. Sie sollten dies nur anrufen, wenn Sie in einen Unfall verwickelt waren, bei dem Personenverletzter, im Falle eines Brandes oder in anderen schweren Fällen und Notfällen aufgetreten sind. Sie sollten sich auch an die Autovermietung und/oder Versicherung wenden, die Sie nutzen.

Zweite Nummer:

  • Polizei – 997
  • Feuerwehr – 998
  • Medizinische Hilfe – 999
  • Pannenhilfe – 9637

Reiseziele

Menü