Mietwagen Pisa

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Pisa

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie eine günstige Autovermietung in Pisa von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% auf Mietwagen in Pisa durch uns.

Pisa-Führer

Bilutleie Pisa

Mietwagen Pisa

Pisa liegt in der Region Toskana in Norditalienund hat etwa 90.000 Einwohner (2010). Die Stadt liegt speziell am Fluss Arno – 10 km vom Ausgang des Ligurischen Meeres entfernt.

Pisa ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Norditalien und auch eine wichtige Handels- und Schifffahrtsstadt. Viele Touristen besuchen Pisa, und die Universität der Stadt (gegründet 1343) hat etwa 60.000 Studenten.

Pisa ist weltberühmt für seinen schiefen Turm – den “Torre pendente di Pisa”, der zwischen 1175 und 1350 erbaut wurde. Der Turm ist 55 Meter hoch auf der einen Seite und 56 Meter hoch auf der anderen. Es ist eine Gelegenheit für die Öffentlichkeit, im Turm zu kommen.

Sehenswürdigkeiten

Der Schiefe Turm von Pisa steht auf der “Piazza del Duomo” (Kathedrale Platz) oder “Piazza del Miracoli” – das wichtigste kulturelle, religiöse und touristische Zentrum der Stadt. Die Stätte gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier können Sie auch Pisa Kathedrale “Duomo di Pisa” aus dem 12. Jahrhundertzu sehen – die runde Baptisterium in weißem Marmor aus den 1150er Jahren sowie der Friedhof – die im Jahr 1278 gebaut wurde.

Die Taufkapelle symbolisiert eine der drei Phasen des menschlichen Lebens – die Geburt.

Die Stadt hat auch mehrere interessante Museen – darunter das “Museo del Opera del Duomo” – ein Dommuseum mit Ausstellungen von Skulpturen und Gemälden.

Kunstinteressierte sollten sich auch ins “Museo di San Matteo” begeben – ein Kunst- und Geschichtsmuseum im Kloster “San Matteo”.

Entdecken Sie Pisa mit Mietwagen

Es gibt viel zu erleben in Pisa, und noch mehr, wenn Sie einige Ausflüge in der gleichen Region machen. Mit einem Mietwagen erreichen Sie leicht schöne und relativ unbekannte Dörfer am Meer und in den Bergen sowie in berühmtere Städte wie Siena und Florenz. Die Region ist auch ein Mekka für diejenigen, die gutes Essen und Trinken mögen. Hier sind einige Vorschläge für das Fahren mit Pisa als Ausgangspunkt.

Lucca – Schöne mittelalterliche Stadt

Lucca ist eine schöne Stadt mit einer einladenden und freundlichen Atmosphäre. Es ist nicht zu weit von Pisa, und ist leicht zu erreichen, wenn Sie einen Mietwagen haben. Das Zentrum von Lucca ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben, die vollständig intakt ist. Innerhalb der Mauern finden Sie schöne alte Häuser, gepflasterte Straßen,tolle Kirchengebäudeund viele nette Restaurants und Cafés. Dieser Bezirk ist bekannt für die Herstellung von ausgezeichneten Weinen und Gemüse, vor allem Oliven. Wenn Sie nach Olivenöl suchen, das Sie mit nach Hause nehmen möchten, ist Lucca definitiv ein Ort, an dem Sie sich konzentrieren können. Das Zentrum von Lucca ist auch mit Olivenbäumen geschmückt, als ob der Punkt zu betonen.

  • Die schnellste Straße vom Zentrum von Pisa nach Lucca führt über San Guiliano Terme mit nur 20 Kilometern Entfernung. Im normalen Verkehr dauert die Fahrt zwischen 25 und 30 Minuten.

Piazza in Lucca mit netten Restaurants und Cafés.

Kathedrale Santa Maria del Fiore in der Altstadt von Florenz.

Florenz in der Perle der Toskana

Sie können Pisa und die Toskana nicht besuchen, ohne eine Fahrt durch Florenz zu nehmen. Die Stadt gilt als Wiege der Renaissance und gehört zu den schönsten Italiens. Alle Sehenswürdigkeiten zu bekommen ist fast unmöglich auf einer Reise, und viele entscheiden sich für mindestens eine Übernachtung, wenn sie Florenz besuchen. Zu den Highlights gehören der Dom, die größte Kathedrale der Stadt,die Uffizien, in denen die Kreationen berühmter Künstler wie Leonardo da Vinci und Michelangelo ausgestellt sind, der Boboli-Garten, die alte Brücke Ponte vecchio,der Platz Piazza della Signoria und die Villa Medici, das Anwesen, in dem die Medici-Familie beheimatet war, und später auch italienische Könige.

  • Es ist etwa 85 Kilometer von Pisa nach Florenz, wenn Sie sich entscheiden, über Empoli zu fahren. Die Fahrt dauert dann ca. 1 Stunde und 15 Minuten.
  • Die Entfernung über Lucca und Pistoia beträgt ca. 114 Kilometer, mit einer Fahrzeit von 1 Stunde und 30 Minuten.

Kathedrale La cattedrale di Santa Maria Assunta e di San Genesio.

San Miniato al Tedesco

San Miniato ist eine kleine und historische Stadt auf halbem Weg zwischen Pisa und Florenz. Hier ist es toll, einen kleinen Halt zu haben, wenn Sie von Pisa in diese Richtung fahren. Das Zentrum von San Miniato befindet sich in einer erhaltenen Festungsmauer, die zuerst im 12. Jahrhundertgebaut und später erweitert und verbessert wurde. Die Stadt befand sich zu der Zeit in der Mitte der Verkehrsader, die zwischen der Hauptstadt des Römischen Reiches und Nordeuropa ging. Der Ort bedeutete somit, dass das Gebiet oft von feindlichen Kommandanten besucht wurde, auf dem Weg zu kriegen oder Plünderungen. Heute herrscht in San Miniato Frieden und Täuschung. In der Altstadt können Sie mehrere große Plätze,die Kathedrale La cattedrale di Santa Maria Assunta e di San Genesio und mehrere andere Kirchengebäude, das Rathaus der Stadt aus dem 14. Jahrhundertund vieles mehr sehen.

  • Die Entfernung zwischen Pisa und San Miniato beträgt etwa 48 Kilometer. Die Fahrzeit bei normalem Verkehr beträgt etwa 40 bis 50 Minuten.

Monte Cimone – Skidestination, die im Sommer genauso toll ist

Monte Cimone ist der höchste Berg im Gebiet der Alpen genannt Apennin, mit einer Höhe von 2165 Metern über dem Meeresspiegel. Rund um den Berg gibt es mehrere schöne Dörfer, und hier viele reisen, um die Natur zu genießen. Im Winter ist der Monte Cimone ein beliebtes Skizielmit guten Loipen und gut geführten Skiliften. Im Sommer wandern die Menschen auf den Gipfel, um die Aussicht auf die schöne Landschaft zu genießen. Das Besondere an dem Berg ist, dass die italienischen Streitkräfte militärische Einrichtungen im Inneren des Felsens auf dem Berggipfel hatten und das Gebiet während des Kalten Krieges für Zivilisten abgeriegelt wurde. Wenn Sie die schöne Landschaft erleben möchten, ist das Dorf Sestola ein guter Ausgangspunkt. Dort finden Sie gute Restaurants und eine angenehme Atmosphäre, und die Stadt ist ein Knotenpunkt für die Sessellifte und Seilbahnen, die auf den Gipfel des Monte Cimone gehen.

  • Von Pisa bis Sestola auf der Nordseite des Monte Cimone sind es etwa 140 Kilometer. Die Fahrzeit ohne Halt beträgt ca. 2 Stunden und 20 Minuten.

Der Monte Cimone ist der höchste Berg im Alpengebiet, der Apennin genannt wird.

Der Hafen des Fischerdorfes Porto Venere.

Porto Venere – Der kleine Bruder der Cinque Terre

Porto Venere wird oft mit der berühmteren Region Cinque Terre verglichen und liegt ebenfalls in der Nähe. Beide Gebiete gehören zum UNESCO-Weltkulturerbeund umfassen mehrere Dörfer. Für Porto Venere gilt dies für Fezzano, La Grazie und das Fischerdorf, das als das gleiche wie der Bezirk bezeichnet wird. Hier finden Sie malerische Siedlungen in einer schönen Landschaft, direkt am Meer,und eine entspanntere Atmosphäre als in den Cinque Terre. Porto Venere bietet einfach viel von dem gleichen, aber mit weniger Touristen. Schriftsteller, Dichter, Künstler und Künstler verschiedener Art haben diese Gegend seit vielen Jahrzehnten als Favorit, und Sie werden sehen, warum, wenn Sie vorbeischauen.

  • Es ist etwa 90 Kilometer von Pisa nach Porto Venere. Mit einem Mietwagen dauert die Fahrt etwa 1 Stunde und 20 Minuten.
  • Wenn Sie in die Provinz Cinque terre weiterfahren wollen, sind es nur 44 Kilometer. Allerdings ist die Straße ziemlich kurvenreich, und die Fahrt von Porto Venere kann fast 1 Stunde und 20 Minuten dauern.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

Das Gebiet innerhalb der mittelalterlichen Mauer, die das Zentrum von Pisa umgibt, ist eine sogenannte ZTL-Zone (Zona Traffico Limitato). Das heißt, Sie können hier nicht fahren, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis im Voraus eingeholt. Das Parken auf den Straßen muss daher außerhalb der Stadtmauern erfolgen. Die meisten Sehenswürdigkeiten, einschließlich des berühmten schiefen Turms, haben ihre eigenen Parkplätze, die gegen eine Gebühr genutzt werden können. Es gibt auch mehrere kostenlose Parkplätze an der Außenseite der Stadtmauersowie Parkplätze.

Die Fahrt außerhalb der ZTL-Zone in Pisa ist einfach und unkompliziert. Es kann einige Staus während der Hauptverkehrszeit geben, aber im Vergleich zu vielen anderen italienischen Städten gibt es wenig zu verzögern auf den Verkehr in dieser Stadt. Pisa ist auch keine besonders große Stadt, und es ist leicht, in und aus dem Stadtzentrum zu bekommen, wenn Sie zu den anderen aufregenden Orten in der Toskana gehen.

Der Bereich innerhalb der mittelalterlichen Mauer, die das Zentrum von Pisa umgibt, ist eine sogenannte ZTL-Zone, was bedeutet, dass Sie hier nicht fahren können. Das Parken auf den Straßen muss daher außerhalb der Stadtmauern erfolgen.

Der Flughafen von Pisa ist der wichtigste Flughafen in der Region Toskana.

Flughafen

Der Flughafen in Pisa wird in italienischer Aeroporto Internazionale di Pisagenannt, Pisa International Airport in englisch, sondern wird auch Galileo Galilei Flughafen vor Ort genannt. Dies ist der wichtigste Flughafen in der Region Toskana. Insgesamt werden jährlich rund 5,5 Millionen Passagierebedient. Obwohl dieser Teil Von Italien hat viele beliebte Destinationen, nicht viele der großen Unternehmen haben Direktflüge nach Pisa. Allerdings fliegen hier viele der Low-Cost-Airlines, vor allem Ryanair.

Autovermietungen befinden sich in einem separaten Zentrum auf dem P5-Parkplatz, nur 500 m vom Terminalgebäude entfernt. Sie können dorthin mit dem Shuttlebus gelangen, der direkt vor dem Haupteingang zur Ankunftshalle hält, oder Sie können zu Fuß gehen. Ab heute finden Sie hier internationale Player wie Hertz, Sixt, Avis, Budget, Goldcar und Europcar sowie etwa 10 italienische und kleinere Autovermietungen.

  • Von Aeroporto Internazionale di Pisa bis zum Zentrum von Pisa sind es nur 4 Kilometer. Die Fahrzeit im normalen Verkehr liegt in der Regel zwischen 5 und 10 Minuten.
Menü