Niederlande Autovermietung

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Niederländische Autovermietungen

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen in Niederlande von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in den Niederlanden durch uns.

Niederländischer Leitfaden

Bilutleie Nederland

Holland Autovermietung

Die Niederlande sind eine Monarchie im Nordwesten Europas, die an Deutschland und im Süden an Belgien grenzt. Im Norden und Westen hat das Land Küste in Richtung Nordsee. Die Niederlande sind mit einer Fläche von 41.526 km2 etwas kleiner als Dänemark– haben aber fast viermal so viele Einwohner – und sind damit eines der am dichtesten besiedelten Länder der Welt. Die Bevölkerung beträgt jetzt etwa 16,8 Millionen (2010).

Die offizielle Hauptstadt der Niederlande ist Amsterdam (762.000 Innb.), die auch die größte Stadt des Landes ist – während die Regierung und das Parlament ihren Sitz in Den Haag haben (486.000 inb.). Zusammen mit der sehr wichtigen Hafenstadt Rotterdam bildet Den Haag eine Metropolregion mit weit über 3 Millionen Einwohnern. Weitere große Städte sind Utrecht und Eindhoven.

Die Niederlande sind sehr flach und eines der am niedrigsten gelegenen Länderder Welt. Große Teile des Landes liegen eigentlich unter dem Meeresspiegel– aber ein ausgedehntes System von Dämmen und Dünen dient als Schutz vor Überschwemmungen. Die Natur der Niederlande wird ansonsten von den großen Deltagebieten dominiert, die von den Flüssen Waal, Maas und IJssel geprägt werden – allesamt “Arme” des Rheins.

Die Niederlande sind traditionell vor allem für ihre vielen Windmühlen und ihre Tulpen, Holzschuhe und Käseproduktion (Gouda und Edamer) bekannt. Die Niederlande sind jedoch auch die Heimat einer Reihe der größten Maler und Philosophen Europas, und das Land hat daher eine Reihe von spannenden Museen zu präsentieren. Ansonsten sind Amsterdams Architektur und alle Kanäle ein sehr beliebtes Touristenziel.

Der schiphol International Airport in Amsterdam ist der größte in den Niederlanden, und Europas viertgrößter Flughafen ist der größte der Welt. größten Flughafen. Weitere wichtige Flughäfen in den Niederlanden sind der internationale Flughafen Eindhoven und der Flughafen Groningen Eelde.

Ein großes Feld voller Stiche, mit der charakteristischen Windmühle im Hintergrund

Autofahren in den Niederlanden

Es ist vor allem eine Freude, in den Niederlanden zu fahren. Die Straßen sind in der Regel in sehr gutem Zustand, Autofahrer fahren sicher und freundlich, und die Beschilderung ist klar. Dies bedeutet, dass die Niederlande einer der sichersten Orte der Welt sind, um mit dem Auto zu reisen, zusammen mit unter anderem den skandinavischen Ländern. Bitte beachten Sie, dass es viele Radfahrer und Fußgänger überall im Land und vor allem in den Städten gibt.

Fahrleuchten sind auf dem Auto außerhalb der Städte obligatorisch, und durch reduzierte Tagessicht.

Verkehrsregeln in den Niederlanden

  • In den Niederlanden fahren Sie auf der rechten Straßenseite.
  • Fahrleuchten sind auf dem Auto außerhalb der Städte obligatorisch, und durch reduzierte Tagessicht.
  • Es ist obligatorisch mit Tag-Lauflichter nach Einbruch der Dunkelheit, und in Tunneln.
  • Die Nutzung eines Mobiltelefons ist verboten, wenn der Motor läuft, außer freihändig.
  • Es ist obligatorisch mit Sicherheitsgurt für Fahrer und Passagiere.
  • Kinder unter 5 Jahren müssen in einem zugelassenen Kindersitz sitzen.
  • Kinder unter 135 cm sollten immer zugelassene Kinderrückhalteeinrichtungen verwenden, die für die Größe und das Gewicht des Kindes geeignet sind.
  • Befindet sich der Kindersitz auf dem Beifahrersitz (vorne), muss der Airbag deaktiviert werden.
  • Kinder unter 13 kg sollten mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitzen.

Beachten Sie, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Wohngebieten auf 30 km/h eingestellt werden können.

Geschwindigkeitsbegrenzungen in den Niederlanden

Beachten Sie, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Wohngebieten auf 30 km/h eingestellt werden können. Sofern nicht anders angegeben, gelten die folgenden Grenzwerte:

  • Städte und Gemeinden: 50 kilometer/h
  • Landstraßen: 80 km/h (viele Strecken sind auf 80 km/h begrenzt)
  • Vierspurige Straßen im Stadtgebiet: 100 km/h (viele Strecken sind auf 80 km/h begrenzt)
  • Autobahnen: 130 km/h (viele Strecken sind auf 80 km/h begrenzt)

Bitte beachten Sie, dass die Straße in den Niederlanden das Tempolimit zwischen 06:00 und 19:00 Uhr oft reduziert hat. Dies ist mit Schildern gekennzeichnet.

Alkoholgrenzwert in den Niederlanden

In den Niederlanden ist das Fahren nicht erlaubt, wenn der Blutalkoholspiegel 0,5° (0,5 g/l) überschreitet.

Für Fahrer, die seit weniger als 5 Jahren im Führerschein sind, ist das Fahren bei einem Blutalkoholwert von über 0,20 nicht gestattet.

Empfohlene Autovermietung

Die Niederlande sind eine sehr einfache Gegend, um mit dem Mietwagen zu erkunden. Das Land ist in geografischer Weise so klein, dass man es in kurzer Zeit sehr gut machen kann. Es gibt auch eine Menge abwechslungsreiche Dinge zu sehen, wie die schönen Strände und Urlaubsziele, alte und ehrwürdige Städte, Schlösser, Tulpengärten, Windmühlen und der Archipel von Friesland. Hier sind einige Vorschläge zum Fahren.

Die Provinz Friesland liegt im Norden des Landes und ist ein ganz anderer und einzigartiger Teil der Niederlande.

Friesland im Norden

Friesland ist eine Provinz im Norden der Niederlande, zu der auch die sogenannten Ostfriesischen und Westfriesischen Inseln gehören. Die längen Inseln können mit dem Auto und der Fähre erreicht werden und gehören zu den besten Urlaubszielen des Landes. Dies ist ein ziemlich einzigartiger und anderer Teil der Niederlande,was sich widerspiegelt, dass Friesland seine eigene Sprache hat. Von mehreren Dialekten sprechen die meisten Westfriesisch, eine Sprache, die eher dem alten Englisch ähnelt als dem modernen Niederländisch. Wenn Sie eine Fahrt in diese Provinz nehmen, sollten Sie auch einige der Dutzende von Schlössern und Herrenhäusern hier nachholen.

Den Haag

Den Haag ist administrativ die wichtigste Stadt in den Niederlanden, obwohl Amsterdam die offizielle Hauptstadt ist. In Den Haag befinden sich die Regierung und das Parlament, wo die königliche Familie ihren offiziellen Wohnsitz hat. Die Stadt beherbergt auch die Zwei internationalen Gerichte, sowie das Hauptquartier einer Reihe von internationalen Organisationen. Die Stadt hat ein schönes Zentrum, mit schönen Gebäuden aus dem frühen Mittelalter. Es gibt auch viele interessante Museen in Den Haag, die einen Besuch wert sind.

Das Parlament und die Regierung haben ihren Sitz in Den Haag. Die Stadt ist administrativ die wichtigste Stadt in den Niederlanden.


Auf dem Käsemarkt in Alkmaar reihen sich die Verkäufer in traditionellen Anzügen an.

Alkmaar Käsemarkt

Die Stadt Alkmaar ist an sich einen Besuch wert, aber das größte Merkmal Patch hier ist wahrscheinlich der Käsemarkt, der jeden Freitag während der Sommersaison stattfindet. Der Markt soll seit 1365 herumgewesensein und findet außerhalb eines der schönsten Gebäude der Stadt, De Waag (das Gewicht). Hier kommen Käser aus dem ganzen Land, um für ihre Produkte zu bieten. Die eigentliche Umsetzung erfolgt im alten Stil. Jeder, der daran teilnimmt, trägt traditionelle Kostüme,und die ganze Veranstaltung erinnert mehr als Festival, als ein Markt.

Kasteel de Haar

Badeorte westlich von Amsterdam

Die Niederländer verfügen über einige der schönsten Strände Europas. Der größte Teil der Küste im Westen ist mit feinem und goldenem Sandbedeckt, und mit gut geführten Badeorten gelegentlich. Die drei bekanntesten Badeorte sind Noordwijk Aan Zee, Katwijk Aan Zee und Zandvoort, alle nur eine kurze Fahrt von Amsterdam oder Den Haag entfernt. Dort ist alles so eingerichtet, dass die Besucher einen schönen und komfortablen Tag am Strand haben können.

Maastricht gilt als die älteste Stadt des Landes und hat mehrere sehr einzigartige Kirchen.

Maastricht

Maastricht liegt im Süden der Niederlande, in der Nähe der belgischen Grenze. Die Stadt gilt als die älteste des Landes und ist heute als der Ort bekannt, an dem die Europäische Union (EU) gegründet wurde (der Vertrag von Maastricht). Das Zentrum von Maastricht besteht aus mittelalterlichen Gebäuden,schönen Plätzen, mehreren einzigartigen Kirchen und gehört zu den schönsten Altstadten der Niederlande.

Tulpengärten in Keukenhof

Der Keukenhof ist einer der größten Blumengärten der Weltund liegt etwas außerhalb der Stadt Lisse, südwestlich von Amsterdam. So gut besteht die ganze Pflanze aus Tulpen, und insgesamt mehr als 7 Millionen werden hier jedes Jahr gepflanzt. Wenn Sie sich zwischen Mitte März und Mitte Mai in den Niederlanden aufhalten, können Sie den Keukenhof besuchen,wenn die Tulpen blühen. Werfen Sie auch einen Blick auf die Burg Keukenhof, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Keukenhof


Kasteel de Haar sieht aus wie ein Märchenschloss und ist idyllisch von einem schönen Garten umgeben.

Kasteel de Haar

Diese Burg wurde wahrscheinlich zum ersten Mal im 14. Jahrhundert gebaut,aber es wurde seitdem mehrmals zerstört und wieder aufgebaut. Was Sie heute sehen, ist das Ergebnis einer Restaurierung, die zwischen 1892 und 1912 stattfand. Die Burg war damals die Residenz des Barons Etienne van Zügeln und seiner Frau Héléne de Rothschild, die zu dieser Zeit zu den reichsten Europas gehörte. Kasteel de Haar gilt als eines der größten und schönsten Burgen der Niederlande und ist von einem ebenso schönen Rosengarten umgeben.

Windmühlen in Kinderdijk

Das Dorf Kinderdijk ist der beste Ort, um die traditionellen niederländischen Windmühlen zu sehen. In diesem Bereich finden Sie 19 der, und alle wurden irgendwann im 18. Jahrhundert gebaut. Sie wurden ursprünglich verwendet, um Wasser von Feldern und Feldern wegzupumpen, sind aber heute vor allem Sehenswürdigkeiten und Kulturerbestätten. Einige der Windmühlen sind bewohnt, und einige dienen als Cafés und Museen.

Die Windmühlen im Dorf Kinderdijk wurden irgendwann im 18. Jahrhundert gebaut.

Unternehmen, die Sie ein Auto von in Den Niederlanden mieten können

In den Niederlanden sind sie die größten internationalen Autovermietungen, die den Markt dominieren. Praktisch überall finden Sie Unternehmen wie Hertz, Enterprise, Sixt, Avis, Budget und Europcar, und oft Alamo, National und Goldcar. Lokale Unternehmen sind hier weniger verbreitet als beispielsweise in Italien und Spanien.

7 häufig gestellte Fragen zum Mietwagen in den Niederlanden

Wie hoch ist die Altersgrenze für die Anmietung eines Autos in den Niederlanden?

In den Niederlanden ist es nicht ungewöhnlich, dass Autovermietungen eine Altersgrenze von 19 Jahren haben, aber Sie werden auch diejenigen finden, die verlangen, dass der Fahrer 21 Jahre alt ist. Mieter und Fahrer (einschließlich zusätzlicher Fahrer) müssen in jedem Fall 1 oder 2 Jahre lang den Führerschein besitzen, je nachdem, bei wem Sie das Auto mieten. Es kann Einschränkungen für die Art des Autos geben, das Sie mieten können, wenn Sie jünger als 25 Jahre sind. Mieter unter 25 Jahren müssen in der Regel eine zusätzliche Gebühr zahlen, um die Versicherungskosten für junge Fahrer zu decken.

Welche Unterlagen muss ich bei der Abholung meines Autos einschließen?

Der Mieter muss bei der Abholung des Autos eine gültige Kreditkarte, führerscheineinen und einen Ausweis (Reisepass ist am besten) vorlegen. Alle zusätzlichen Fahrer müssen auch einen Ausweis und Führerschein vorlegen. Bitte geben Sie auch die Auftragsbestätigung an, wenn Sie das Auto abholen.

Brauche ich während der Fahrt in den Niederlanden die Navigation in meinem Auto?

Obwohl es einfach und einfach ist, in den Niederlanden zu fahren, ist GPS-Navigation ein Vorteil im Auto zu haben. Mit der Navigation ist es einfacher, sich auf das Fahren selbst zu konzentrieren. Wenn Sie in den Städten nicht bekannt sind, wird die Navigation auch ein großer Vorteil sein.

Ist der Verkehr in den Niederlanden sicher?

Die Niederlande gehören zu den Ländern in Europa mit den wenigsten Autounfällen. Die Autofahrer im Land halten sich meist an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, die in den letzten Jahren auch aufgrund von Umweltauflagen reduziert wurden. Fahren Sie noch vorsichtig, und vor allem in den größeren Städten, wo es viel Verkehr, viele Fußgänger und Radfahrer, und oft Straßenbahnen in den Straßen.

Kann ich mit meinem Mietwagen an den benachbarten Niederlanden vorbeischauen?

Alle Länder in der Umgebung der Niederlande sind Mitglieder der Eu- und EWR-Kooperation, und das Überschreiten der Grenzen mit Mietwagen ist kein Problem. Da die Niederlande geografisch recht klein sind, ist es leicht, Belgien, Deutschland und Nordfrankreich zu besuchen. Sie sollten Trotzdem Ihren Mietwagenhersteller über Ihre Reisepläne informieren. In einigen Fällen kann es zu einer zusätzlichen Gebühr, je nach Kategorie des Autos, das Sie gebucht haben.

Ist es üblich, dass Mautstellen in den Niederlanden?

In den Niederlanden müssen Sie sich keine Sorgen um Mautstellen machen, es sei denn, Sie fahren durch zwei der Tunnel des Landes. Einer davon ist der Westerscheldetunnel, der 6,6 Kilometer lang ist und der Preis bei 5 Euro liegt. Der zweite ist Kil-Tunnel auf 22,8 Kilometer, und wo der Preis 2 Euro ist. Beide Tunnel befinden sich im Süden der Niederlande, an der Grenze zu Belgien (Westerschelde) bzw. Deutschland (Kil).

An wen wende ich mich, wenn ich in einen Mietwagenunfall in den Niederlanden verwickelt bin?

Die Notrufnummer in den Niederlanden für Krankenwagen, Feuerwehr und Polizei ist 112. Sie sollten dies nur anrufen, wenn Sie in einen Unfall verwickelt waren, bei dem Personenverletzter, im Falle eines Brandes oder in anderen schweren Fällen und Notfällen aufgetreten sind. Sie sollten sich auch an die Autovermietung und/oder Versicherung wenden, die Sie nutzen.

Zweite Nummer:

  • Polizei – 0900 8844 / (+31) 34 357 88 44
  • Medizinische Hilfe – (+31) 20 592 34 34

Reiseziele

Menü