Mietwagen Nagasaki

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Nagasaki

Finden Sie günstige Mietwagen in Nagasaki Sie das Formular links ausfüllen. Goautos.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Nagasaki. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Nagasaki

Mietwagen Nagasaki

Autovermietung Nagasaki

Nagasaki liegt an der südwestlichen Küste der Insel Kyushu und ist die Hauptstadt der Präfektur mit demselben Namen. Nagasaki hat über 450.000 Einwohner (2006) und ist in erster Linie ein wichtiger Hafen-und Industriestadt – in dem der Schriftsteller sind beide Teil der Schwerindustrie, Werften und Fisch verarbeitenden Unternehmen. Die Stadt hat eine eigene Universität und ist auch katholische Diözese.

Nagasaki hat den Status einer Stadt seit 1568 hatte, und war ein wenig mehr als 200 Jahren (1639-1859) war der einzige japanische Hafenstadt, die offen für den Handel mit war China und die Niederlande.

Die Nagasaki sonst besten bekannt, da das Ziel von einem der beiden Atombomben auf Japan im August 1945 (die anderen fielen, wie Sie wissen, über Hiroshima).Dies verursacht enorme Zerstörung. Fast 40.000 Menschen wurden getötet und ebenso viele verletzt. Mehr als ein Drittel der Stadt lag in Trümmern.

Nagasaki wurde komplett nach dem Krieg, aber mit großen Veränderungen umgebaut. Einige der Trümmer wurden als Mahnmale verlassen, und in Bezug auf jeden von ihnen gebaut wurden eigene Atombombe Museum. Es gibt derzeit zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten. Innerhalb des gebrochenen Urami Kathedrale war der Kopf ein Maria Form gefunden. Dies wurde später auf eine neue Form angebracht ist, und im Jahr 2005 – dem 60. Jahrestag der Atombombe – legen Sie sie in einer Kapelle der wiederaufgebauten Kathedrale.Die Kapelle ist mit dem Namen “Our Lady der Atombombe.”

Weitere Attraktionen sind Nagasaki Clover Garten mit seinen schönen Treppen, Teiche und Springbrunnen. Es liegt auf einem Hügel südlich von der Innenstadt entfernt. Oder Sie können mit der Seilbahn zu ergreifen, um die 333-Meter hohen Berg Inasa-Yama, und erhalten Sie einen fantastischen Blick auf das Nagasaki und Umgebung. Außerdem Wharf Dejima Wharf ist ebenfalls einen Besuch wert. Es war ursprünglich ein niederländischer Handelsposten, aber heute gibt es eine Vielzahl von Restaurants, Bars, Galerien und Geschäften.

Der nächstgelegene Flughafen ist Nagasaki Airport, liegt 18 Meilen nordwestlich der Innenstadt.

Menü