Mietwagen Kreta

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Mietwagen in Kreta

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen in Kreta von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei Autovermietungen auf Kreta durch uns.

Kreta-Führer

Bilutleie Kreta

Mietwagen Kreta

Kreta (621.000 Einwohner im Jahr 2011) liegt zwischen der Ägäis und dem Mittelmeer und ist die größte und bevölkerungsreichste der griechischen Inseln.
Kreta hat 3 Berggebiete, und der höchste Gipfel – Idhi’ros – misst 2545 Meter über dem Meeresspiegel.

Kreta empfängt jährlich etwa 3 Millionen Touristen, und die Hauptgeschäftsstraße der Insel ist Tourismus, Handel und Service. Das angenehme Klima, die Strände und die vielen archäologischen Denkmäler haben Kreta seit den 1970er Jahren zu einem sehr beliebten Ferienort gemacht.

Die Hauptstadt von Kreta – Iraklion (Herklion) – befindet sich an der Nordküste der Insel, und hat 173.000 Einwohner (2011). Die Stadt ist damit die vierte Stadt. Griechenland am größten. Vom Hafen von Iraklion gibt es eine Autofähre, um unter anderem Piräus – in der Nähe von Athen.

Weitere wichtige Städte auf Kreta sind Chania und Rethymnon.

Sehenswürdigkeiten

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Kretas gehören die antike Stadt Knossos– das archäologische Museum von Iraklion, die Ruinen der minoischen Stadt Gournia und die Samariak-Schlucht -, die die längste Europas ist.

Samariaravinen ist eine Schlucht und Nationalpark auf Kreta. Die Schlucht ist 18 km!

Empfohlene Autovermietung

Kreta gehört zu den Favoriten der Europäer, die in südliche Breiten und vor allem für Chartertouristen gehen wollen. Die Insel ist ziemlich groß und erstreckt sich am längsten über 250 Kilometer der Fluggesellschaft. Die Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse sind zahllos, aber wie leicht sie zugänglich sind, hängt davon ab, auf welchem Teil der Insel Sie sich befinden. Die Entfernungen und die Fahrzeit, die wir enthalten haben, werden von Heraklion bzw. Chania berechnet.

Spinalonga – früher die Insel der Aussätzigen

Spinalonga – Kolonie der Lepraer

Spinalonga ist eine kleine Insel direkt vor der Küste auf Kretas nordöstlicher Seite, in der Nähe der kleinen Stadt Elounda. Es gibt auch eine Halbinsel mit dem gleichen Namen direkt nebenan, aber es ist die kleine Insel, die von größtem Interesse ist. Es wurde einst verwendet, um arme Menschen, die mit dem Bakterium Mycobakterium Leprae infiziert waren, zu verstauen, und somit waren Aussätzige. Die Strände rund um die Insel wurden auch für die Gewinnung von Salz verwendet. Spinalonga ist sowohl aus Büchern als auch aus Filmen bekannt und ist heute eine der wichtigsten Touristenattraktionen Kretas. Wenn Sie eine Autovermietung haben, können Sie nach Elounda fahren, wo Sie Parkplätze, Cafés, Restaurants und alles andere, was Sie brauchen, finden. Es gibt auch kleine Boote und Führer im Hafen, die Sie auf eine interessante Reise in die Kolonie der Aussätzigen mitnehmen.

  • Von Heraklion nach Elounda sind es 70 Kilometer, mit einer Fahrzeit von ca. 1 Stunde und 5 Minuten.
  • Von Chania nach Elounda sind es etwa 210 Kilometer. Ohne anzuhalten, dauert die Fahrt ca. 3 Stunden.

Bei Elafonisi finden Sie den Strand, der als einer der schönsten Sandstrände der Welt gilt.

Elafonisi – Einer der schönsten Sandstrände der Welt

Elafonisi ist eine kleine Insel oder Insel nur wenige Meter von der Küste am südwestlichen Ende Kretas entfernt. Es gibt auch einen der schönsten Sandstrände der Welt. Bei Ebbe können Sie aufdie Insel gehen, und dort finden Sie ein Denkmal für ein brutales Ereignis, das während des griechischen Unabhängigkeitskrieges im frühen 19. Jahrhundert stattfand. Es gibt auch ein Kreuz auf der Insel als Denkmal für ein Schiff, das hier 1907 zerstört wurde. Die meisten Menschen reisen jedoch hierher, um den schönen Strand und das azurblaue Meer zu genießen.

  • Von Heraklion sind es 212 Kilometer bis Elafonisi. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 Stunden und 20 Minuten, wenn Sie ohne anzuhalten fahren.
  • Von Chania nach Elafonisi sind es etwa 74 Kilometer. Die Laufzeit beträgt ca. 1 Stunde und 30 Minuten.

Der Palast von Knossos wurde wahrscheinlich vor mehr als 3.500 Jahren erbaut.

Knossos – Kretas größte archäologische Ausgrabung

Knossos ist der Name eines Palastes, der wahrscheinlich vor über 3.500 Jahren erbaut wurde. Es wurde 1878 in einer archäologischen Ausgrabung gefunden und ist heute eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kretas. Es wird angenommen, dass der Palast das Zentrum einer Stadt war, die sich hier befand, wo die Bevölkerung bis zu 100.000 Menschen gewesen sein könnte. Die Größe des Palastes selbst entsprach wahrscheinlich der Fläche, die für zwei Fußballfelder benötigt wurde. Es wird empfohlen, bei einem Besuch in Knossos einen Führer zu mieten. Vermeiden Sie auch die Reise, wenn die Sonne am höchsten ist, wenn Sie im Sommer dort sind, denn hier kann es ziemlich heiß werden. Wenn Sie an griechischer Geschichte interessiert sind, sollten Sie das Archäologische Museum von Heraklion in der gleichen Ohrfeige besuchen.

  • Knossos ist nur 3,4 Meilen vom Hafen Heraklion entfernt. Mit Autovermietung dauert etwa 10 bis 15 Minuten.
  • Von Chania nach Knossos sind es etwa 142 Kilometer, mit einer Fahrzeit von ca. 2 Stunden.

Das schöne Fischerdorf Khéra Sfakién.

Das idyllische Fischerdorf Khara Sfakién

Wenn Sie während Ihres Urlaubs auf Kreta einen Mietwagen haben, sollten Sie in einem oder mehreren der vielen schönen Fischerdörfer anhalten. Eine der besten Optionen wird dann kh’ra Sfakién auf der Südseite der Insel sein. Die kleine Stadt hat weiß gestrichene und hübsche kleine Häuser, einen angenehmen Hafen und Strand, einige gute Fischrestaurantsund nette Bewohner. In der Umgebung finden Sie mehrere archäologische Ausgrabungen,Ruinen einer alten Festung und Höhlen, die erkundet werden können. Die Fahrt zum Fischerdorf wird auch als sehr schön beschrieben, und Sie kommen am Meer und der Küste auf der Seite des weißen Berges Pakhnesan, der der zweithöchste der Insel ist.

  • Von Heraklion nach Kha Sfakien sind es 145 Kilometer, wenn man die kürzeste Strecke fährt, das heißt, man fährt zuerst in Richtung Chania. Sie verbringen in der Regel ca. 2 Stunden und 15 Minuten auf der Reise.
  • Von Chania bis Kha ra Sfakien sind es 73 Kilometer, mit einer Fahrzeit von etwa 1 Stunde und 20 Minuten.

Nach der griechischen Mythologie soll Zeus in diesem Bergdorf aufgewachsen sein.

Anogia – Das Bergdorf, in dem Zeus aufwuchs

Nach der griechischen Mythologie soll Zeus im Dorf Anogia aufgewachsen sein. Das Dorf liegt in den Bergen etwas westlich von Heraklion, in einer blendend schönen Landschaft. In Anogia ist es schön, in einem der vielen Restaurants und Cafés mit Sitzgelegenheiten im Freien zu sitzen, die Aussicht zu genießen und lokale Köstlichkeiten zu essen. Die Köche sind stolz darauf, köstliche Speisen auf der Grundlage von Zutaten in unmittelbarer Nähe zu servieren, und Lammgerichte stehen im Mittelpunkt. Im Dorf finden Sie mehrere interessante Museen und Galerien,und Konzerte und Festivals finden hier oft statt.

  • Von Heraklion nach Anogia sind es knapp 37 Kilometer, mit einer Fahrzeit von knapp 1 Stunde.
  • Von Chania nach Anogia sind es etwa 120 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt knapp 2 Stunden, wenn Sie nicht auf dem Weg anhalten.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

In den größeren Städten Kretas ist es nicht immer so einfach, Parkplätze im Freien zu finden. In Chania und Heraklion finden Sie viele Parkhäuser, die rund um die Uhr geöffnet sind. Das Parken auf der Straße in den meisten Städten ist in drei Zonen unterteilt, die in blau, gelb und weiß markiert sind. Auf blauen Markierungen können Sie gegen Gebühr parken. Auf gelben Markierungen dürfen nur Polizei und Behörden parken, auf weißen Markierungen ist das Parken für alle erlaubt und kostenlos.

Die Straßen von Kreta sind in der Regel in gutem Zustand.

Der Verkehr zwischen den Städten Kretas ist nicht so schlecht, und es ist relativ einfach, hier zu fahren. Obwohl es nicht so viele Autobahnabschnitte gibt, sind die Straßen in der Regel in gutem Zustand und schaffen es, weiterzufahren. In Städten wie Chania und Heraklion kann es umständlich sein, an einigen Orten mit dem Auto anzukommen. Es gibt viele enge Gassen, und es gibt von Zeit zu Zeit Warteschlangen.

Sonnenaufgang am Heraklion International Airport.

Flughafen

Auf Kreta gibt es drei zivile Flughäfen, die derzeit in Gebrauch sind. Dies sind der internationale Flughafen Chania, der internationale Flughafen Heraklionund der öffentliche Flughafen Sitia. Die ersten beiden, Chania und Heraklion, sind die mit Abstand meisten Verkehr. Hier kommt die überwiegende Mehrheit der Touristen aus Europa an. Sitia hat viel weniger Verkehr im Vergleich zu diesen beiden, aber es ist hier enthalten, da einige Chartergesellschaften fliegen dort aus mehreren europäischen Städten im Sommer.

Mietwagen am Heraklion International Flughafen

Am Flughafen außerhalb von Heraklion können Sie ein Auto von Sixt, Avis, Budget, Europcar, Hertz, National, Eurodollar, Holiday Auto und Tourent mieten.

  • Heraklion International Airport – der Flughafen liegt ca. 3 km außerhalb des Stadtzentrums. Die Laufzeit beträgt zwischen 5 und 10 Minuten.

Mietwagen – Flughafen Chania

Am Flughafen in Chania sind Sixt, Hertz, Thrifty, Avis und Budget sowie einige griechische Autovermietungen vertreten.

  • Chania International Airport – der Flughafen befindet sich etwa 12 Kilometer vom Zentrum von Chania entfernt. Die Laufzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Mietwagen am Sitia International Flughafen

Nur Hertz hat ein Büro am Flughafen in Sitia.

  • Sitia Public Airport – der Flughafen liegt etwas außerhalb der kleinen Stadt, aber Sie müssen um die Start- und Landebahn fahren, um zum Terminalgebäude zu gelangen. Die Strecke beträgt ca. 4 Kilometer, mit einer Fahrzeit von ca. 5 Minuten.
Menü