Mietwagen Heraklion

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Heraklion

Finden Sie günstige Mietwagen in Heraklion Sie das Formular links ausfüllen. Goautos.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Heraklion. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Heraklion

Mietwagen Heraklion

Autovermietung Heraklion

Heraklion (Iraklion) ist die Hauptstadt und größte Stadt der griechischen turistøya Kreta, und hat etwa 173.000 Einwohner (2011).Die Stadt liegt an der Nordküste und ist das administrative, wirtschaftliche und touristische Zentrum. Heraklion ist auch die Insel der wichtigste Hafen und von dort aus die Fähren zu vielen anderen griechischen Inseln.

Heraklion ist sowohl eine dynamische und kosmopolitische Stadt – vor allem im Sommer, wenn Tausende von Touristen in die Stadt kommen. Einer der wichtigsten archäologischen Museen hier die teilweise die weltweit größte Sammlung der minoischen Kunst. Die Exponate gehören auch die Entdeckung von Knossos aus der Antike.

Viele Touristen finden ihren Weg in die Altstadt von Heraklion – was wird von einem 4 km langen venezianischen Mauern aus dem Jahr 1400 umgeben. Hier liegt die Festung “Rocca al Mare” aus dem Jahr 1540, Agios Markos Basilika 1239, Ekaterini Klosterkirche aus 1555 (die heute ein Museum beherbergt) und Agios Minas-Kathedrale aus dem Jahr 1895. Die Kathedrale ist eine der größten Kirchen in neobysantiske Griechenland.

Er empfahl auch einen Besuch des historischen Museums – wer in Heraklion geboren wurde – wo man Gemälde von El Greco zu sehen.

Etwas südlich von Heraklion ist der minoische Palast von Knossos, die Hauptstadt Hauptattraktion ist.

Ansonsten bietet die Stadt gute Einkaufsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Nachtleben mit Restaurants, Cafés, Bars und Nachtclubs.

Der Flughafen der Stadt – Iraklion International Airport – liegt 5 km östlich des Stadtzentrums.

Menü