Johannesburg Autovermietung

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Johannesburg Autovermietungen

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie eine günstige Autovermietung in Johannesburg von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in Johannesburg durch uns.

Johannesburg-Leitfaden

Bilutleie Johannesburg

Johannesburg Autovermietung

Johannesburg, die größte Stadt Südafrikas, ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng im Nordosten des Landes. Die Stadt hat rund 3,3 Millionen Einwohner (2011) und ist das wichtigste Handels- und Finanzzentrum des Landes sowie ein Knotenpunkt für den Schienen- und Straßenverkehr.

Die Lage Johannesburgs im Witwatersrand-Berggebiet hat die Stadt zum Zentrum der großen Goldfelder in der Region gemacht – und es gibt eine Reihe von großen Bergbauanlagen in der ganzen Stadt. Es waren auch die Goldvorkommen, die die Gründung von Johannesburg 1886 erschütterten.

Sehenswürdigkeiten

Johannesburg ist berühmt für seine vielen Universitäten, Colleges und Museen. Dazu gehört ein geologisches, ethnologisches und militärhistorisches Museum. Johannesburg hat auch ein eigenes Eisenbahnmuseum.
Von den Sehenswürdigkeiten sonst, der Zoo und ein großes Planetarium muss erwähnt werden.

Die zentralen Bezirke zeichnen sich durch ein regelmäßiges Straßenbild und große öffentliche Gebäude aus. Die Hauptstraße Eloff Street ist in dieser Hinsicht typisch. Das Apartheid-System bedeutete, dass diese Gebiete der Stadt größtenteils von der weißen Minderheit bewohnt wurden, während Schwarze und Farbige in ihren eigenen Bezirken am Stadtrand lebten. Obwohl die Rassentrennung aufgehoben wurde, charakterisiert dieses Muster der Behausung immer noch Südafrikas größte Stadt. Der größte und berühmteste der schwarzen Bezirke ist Soweto.

Es gibt auch einen eigenen Bezirk, der sich weitgehend kulturellen Aktivitäten widmet – vor allem darstellenden Künsten. Es heißt Adjacent, und hier gibt es eine Reihe von experimentellen Theatern. Einige von ihnen haben Ihre Wurzeln in den Protest- und Rebellenbewegungen unter der Apartheidherrschaft.

Die zentralen Bezirke von Johannesburg zeichnen sich durch ein regelmäßiges Straßenbild und große öffentliche Gebäude aus.

Entdecken Sie Johannesburg mit Mietwagen

Johannesburg ist ein sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge mit Autovermietung. Die Stadt liegt zentral zwischen einer Reihe von spannenden Orten, Sehenswürdigkeiten, Kulturdenkmälern und Nationalparks. Darüber hinaus haben Sie eine kurze Strecke zu anderen Städten, die einen Besuch wert sind und leicht mit dem Auto zu erreichen sind. Hier ist eine Auswahl der beliebtesten Fahrten von Johannesburg.

Drei Elefanten im Krüger-Park.

Krüger-Nationalpark – Einer der besten Safariparks Afrikas

Der Krüger-Park ist einer der bekanntesten Safariparks Afrikas und auch einer der größten und beliebtesten Safariparks des Kontinents. Hier haben Sie gute Chancen, alle so genannten“Fünf Speicher”,das heißt, Löwe, Elefant, Nashorn, Leopard und Büffel, sowie viele andere große Tierarten zu sehen. Obwohl es möglich ist, Tagesausflüge ab Johannesburg zu buchen, wird empfohlen, in den Park zu reisen und die Safari von dort aus zu starten. Ein oder zwei Nächte werden viel mehr Nutzen bringen, als ein kurzer Tagesausflug, bei dem die meiste Zeit zum Transport in den Park geht. Krüger Park sollte sowohl am Morgen erlebt werden, wenn die Tiere den Fluss zu trinken suchen, und am Abend, wenn die Sonne in der majestätischen Landschaft untergeht.

  • Es gibt viele Camps und Safari-Hotels neben dem Krügerparken. Der Park ist auch groß, so dass die Entfernungen sehr unterschiedlich sein werden.
  • Von Johannesburg bis zu den Gebieten Malelane und Crocodile River, wo sich mehrere der besten Hotels befinden, sind es etwa 405 Kilometer. Die Fahrzeit ohne Stopp beträgt in der Regel ca. 4 Stunden und 20 Minuten.

Wiege der Menschheit – Besuchen Sie die Wiege der Menschheit

In der Provinz Guateng, nördlich von Johannesburg, gibt es ein Ausgrabungsgebiet, in dem viele Spuren einiger der ersten Menschen auf der Erdegefunden wurden. Die Wiege der Menschheit ist wahrscheinlich keine sehr genaue Beschreibung, denn es gibt andere Entdeckungen in Afrika, die älter sind. Dennoch ist dies ein sehr interessanter Ort für diejenigen, die mehr über unsere Wurzeln wissen wollen. Die Funde stammen hauptsächlich aus Höhlenformationen in Guateng, wie Sterkfontein Caves. Unter anderem wird ein Fossil der menschlichen Spezies Australopithecus Africanus gefunden, das etwa 2,3 Millionen Jahre alt ist. In Sterkfontein werden die Funde in einem separaten Zentrum ausgestellt, wo Sie auch Führungen in die Höhlen erhalten können.

  • Vom Zentrum von Johannesburg bis zum Besucherzentrum in Sterkfontein sind es etwa 63 Kilometer. Die Fahrzeit im normalen Verkehr beträgt ca. 1 Stunde.

Pretoria wird auch Jacaranda City auf dem Volksmund verwendet. Es kommt von der Tatsache, dass überall in Pretoria gibt es schöne Jacaranda Sträucher, mit lila Blumen schmücken die Straßen.

Pretoria – Die Verwaltungshauptstadt Südafrikas

In Südafrika gibt es technisch drei Hauptstädte, Kapstadt, Bloemfontein und Pretoria. Letzteres dient als Verwaltungszentrum des Landes. Die Stadt ist sehr schön und wird von beeindruckenden und monumentalen Gebäuden dominiert,die stark in grüner Umgebung gelegen sind. Pretoria wird auch Tshwane in den Bantu-Sprachen genannt, sowie Jacaranda Stadt im gemeinsamen Mund verwendet. In letzter Zeit, denn überall in Pretoria wachsen wunderschöne Jacaranda Sträucher– mit lila Blumen, die die Straßen schmücken. In Pretoria finden Sie auch viele spannende Denkmäler, Museen, Kulturzentren und andere Sehenswürdigkeiten.

  • Es ist nicht mehr als etwa 60 Kilometer zwischen dem Zentrum von Johannesburg und Pretoria. Der größte Teil der Strecke verläuft auf der Autobahn, und Sie verbringen normalerweise 45 Minuten auf der Fahrt.

Bei Adventures With Elephants erhalten Sie ein einzigartiges Erlebnis mit den Elefanten.

Abenteuer mit Elefanten – Einzigartige Begegnung mit Elefanten

Wenn Sie eine ziemlich kurze Fahrt mit dem Mietwagen nördlich von Johannesburg in Richtung Krüger Park nehmen, passieren Sie die Stadt Bela-Bela, die für ihr heißes Quellwasser berühmt ist. In diesem Gebiet finden Sie auch eine der besten Natur- und Tiererlebnisse Afrikas. Das Adventures With Elephants Center trainiert Elefanten mit problematischem Verhalten, Forschung und Bildung, die sich speziell auf das majestätische Tier konzentrieren. Sie begrüßen Besucher, die ein einzigartiges Treffen mit den Tieren auf dem Bauernhof bekommen. Zum Beispiel können Sie ein Bad mit den Elefantennehmen, Sie bekommen, um die Tiere zu füttern, und Sie können sich eine Safari auf dem Rücken eines der Elefanten zu bekommen. In der gleichen Gegend finden Sie auch eine Reihe von Camps und Hotels, die umfangreichere Safaris organisieren.

  • Es ist etwa 210 Kilometer vom Zentrum von Johannesburg zum Camp Adventures With Elephants. Sie fahren über Pretoria in die Stadt Bela-Bela und von dort weiter in Richtung Rooiberg. Ohne anzuhalten, dauert die Fahrt ca. 2 Stunden und 20 Minuten.

Der künstliche See Hartbeespoort Dam.

Hartbeespoort-Staudamm – Ferienort am Fuße der Magaliesburg

Dieser Ferienort ist eine von mehreren kleinen Städten rund um den künstlichen See Hartbeespoort. Die Gegend verfügt über viele gute Hotels und andere Unterkunftslösungen und bietet eine Reihe von spannenden Erlebnissen. Hier finden Sie mehrere Golfplätze, Sie können ein Boot mieten und Ausflüge auf dem Teich unternehmen, es gibt mehrere Zentren mit wilden Tieren, die Sie begrüßen können, und es gibt hier besonders viele Aktivitäten, die für Familien gedacht sind. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören Safari-Touren zu Pferd,Besuche im Schlangenpark, Besuche des Elefantenzentrums und Besuche des Zentrums, wo sich um verwaiste Affen kümmern.

  • Von Johannesburg bis zum Hartbeespoort-Staudamm sind es etwa 85 Kilometer. Sie fahren meistens auf einer Landstraße, und die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und 20 Minuten.

Parkplätze in den Straßen sind markiert, aber es wird empfohlen, auf Parkplätzen mit Sicherheit zu parken.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

Im Zentrum von Johannesburg finden Sie viele sichere Parkhäuser und Parkplätze im Freien. Die meisten von ihnen haben eine gute Sicherheit, aber es gibt hier etwas mehr zu parken als entlang der Straßen. Parkplätze in den Straßen sind markiert, aber hier sind nicht alle Plätze gleich sicher. Suchen Sie nach Parkplätzen mit Sicherheit. Die meisten Einkaufszentren sind auch eine gute Möglichkeit, Ihren Mietwagen anzuziehen. Bitte beachten Sie, dass in den Einkaufszentren kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen, wenn Sie eine Quittung vorlegen können, die Sie im Zentrum eingekauft haben.

Die Straßen von Johannesburg gelten als eine der am stärksten überlasteten der Welt,die nur von Kairo und Kapstadt umgangen werden. Trotzdem ist es in der Regel schön, außerhalb der Hauptverkehrszeit dorthin zu gelangen. Wenn Menschen zur Arbeit gehen, gibt es oft lange Warteschlangen, und dann ist es in der Regel am besten, um zu vermeiden, in den Verkehr zu gehen.

Es wird empfohlen, dass Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie in Südafrika fahren, obwohl die überwiegende Mehrheit nichts Unangenehmes erleben. Die Türen des Autos sollten verriegelt und die Fenster geschlossen werden, vor allem in den Städten. Verstehen Sie auch, welche Bereiche und Mäntel Sie vermeiden sollten.

Flughafen

Der Hauptflughafen in Johannesburg heißt O.R. Tambo International Airport. Es ist sowohl der Kontinent Afrika summiert sich als auch das land Südafrikas größtes Land mit über 21 Millionen Passagieren pro Jahr. Da der Flughafen 1.700 Meter über dem Meeresspiegel liegtund die Luft dünner ist als im Flachland, hat der O.R. Tambo Airport eine der längsten Start- und Landebahnen der Welt. Es gibt sechs Terminals am Flughafen. Zwei davon dienen internationalen Flügen (A1 und A2), und wo Sie landen, hängt davon ab, mit welcher Fluggesellschaft Sie ankommen.

Die Schalter der Autovermietungen sind in einem separaten Bereich in der Nähe des Parkhauses,im Erdgeschoss des Hauptterminals versammelt. Ab heute finden Sie hier die größten internationalen Unternehmen wie Hertz, Avis, Thrifty und Europcar sowie 5-6 lokale und regionale Akteure. Alle Schalter sind rund um die Uhr geöffnet.

  • O.R. Tambo International Airport befindet sich innerhalb der Stadtgrenzen von Johannesburg und etwa 14 Meilen vom Stadtzentrum entfernt. Im normalen Verkehr beträgt die Fahrzeit ca. 25 Minuten.

O.R. Tambo Airport hat eine der längsten Start- und Landebahnen der Welt!

Menü