Mietwagen Fuerteventura

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Fuerteventura

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen auf Fuerteventura von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung auf Fuerteventura durch uns.

Fuerteventura Führer

Fuerteventura ist eine spanische Insel im Atlantischen Ozean vor der Küste Afrikas und die zweitgrößte der Kanarischen Inseln. Die Insel hat rund 116.800 Einwohner. Die größte Stadt ist Puerto del Rosario.

Die Insel liegt nur 97 km vor Afrika und hat eine Wüstenlandschaft,in der der Wind Sand aus der Sahara über den Atlantik getragen hat. Das Klima ist trocken und warm, die Temperatur sinkt selten unter 18 Grad und steigt selten über 32 Grad. Es ist der wärmste auf den Kanarischen Inseln und hat etwa 300 Sonnentage im Jahr.

Es gibt wenig natürliche Vegetation und Tierwelt und es gibt kein frisches Wasser auf der Insel. Ziegen sind übrigens viel zu sehen – es gibt doppelt so viele Ziegen wie Menschen auf der Insel. Der weiße Ziegenkäse majeros wird hier hergestellt und ist international für seinen guten Geschmack bekannt.

Der höchste Punkt ist pico de Zarza auf 807 Meter über dem Meeresspiegel, der sich ganz im Süden befindet.

Szenen aus den weltberühmten Filmen Star Wars und Wonder Woman 2 wurden auf der Insel aufgenommen, sowie mehrere Musikvideos.

Es gibt wenig natürliche Vegetation und Tierwelt und es gibt kein frisches Wasser auf der Insel.

Sehenswürdigkeiten

Fuerteventura ist vor allem für die wunderschönen Strände bekannt, die zu den besten in Europa gehören. Weißer feinkörniger Sand und kristallklares türkisfarbenes Wasser locken mehr Touristen auf die Insel. Es gibt insgesamt 152 Strände, so gibt es Möglichkeiten, ihren eigenen Strand zu finden. Die Wüstenlandschaft ist geschützt, so dass sie im Gegensatz zur Mini-Wüste von Gran Canaria unberührt bleibt.

Surfer aus aller Welt fahren nach “Hawaii of Europe”, um die Wellen zu erleben. Die Insel ist ein Paradies für Wassersportaktivitäten! Die besten Surfstrände finden Sie an der Ostküste und bei der Stadt Corralejo. Das Leben unter Wasser sollte auch erkundet werden und Bootsfahrten zur unbekannten und unbewohnten Kanareninsel Isla de Lobos, wo es gute Möglichkeiten zum Schnorcheln gibt. Mehrere Agenturen arrangieren sowohl Wal- als auch Delfinsafaris mit einem Guide, wo Sie engen Kontakt mit Delfinen erleben können. In der Stadt Ajuy können Sie spannende Höhlenerleben, die zuvor versteckte Orte für Piraten waren.

In der historischen Stadt Betancuria können Sie Rundtrips zu vielen der alten religiösen Gebäude machen. Die Villa Winter, die der deutsche Ingenieur Gustav Winter im Zweiten Weltkrieg erbaut hat, ist einen Besuch wert, hier gibt es viele Geschichten über das Haus.

Surfer aus aller Welt fahren nach “Hawaii of Europe”, um die Wellen zu erleben.

Entdecken Sie Fuerteventura mit Mietwagen

Fuerteventura ist eine ziemlich aufregende Insel, die man mit dem Mietwagen erkunden kann. Hier finden Sie viele angenehme kleine Fischerdörfer,und die Berge bieten einen schönen Kontrast zu den vielen Stränden und dem Meer. Auf Fuerteventura Entfernungen zu den verschiedenen Vorschlägen anzuzeigen, ist nicht angebracht. Die Entfernungen sind nicht die ganze Welt, und die Menschen entscheiden sich, an verschiedenen Orten zu bleiben. Wenn Sie zum Beispiel ohne Halt zwischen Corralejo im hohen Norden und Morro Jable im hohen Süden fahren würden, würde die Fahrt sie weit unter 2 Stunden dauern.

Corralejo – Das größte Urlaubsziel der Insel

An der Nordspitze Fuerteventuras liegt Corralejo. Dies ist vielleicht der beliebteste Badeort und Urlaubsort der Insel. Die Stadt selbst hat einen schönen und alten Charme darüber. Es gibt mehrere gute Restaurants dort, anständige Möglichkeiten zum Einkaufen, und einige Sehenswürdigkeiten, die schön sein können, um mit ihnen zu bekommen. Das große Wanderfeld ist jedoch der riesige Sandstrand und die Dünen, die sich südlich des alten Hafens von Corralejo befinden. Hier ist es über 8 Kilometer kalkweißen Sand,und da die Straße entlang des Strandes verläuft, ist es einfach zu wählen, wo Sie sich niederlassen möchten. Das einfachste und bequemste ist, in einem der wichtigsten Hotels in der Nähe von Corralejo zu parken. Dann haben Sie Restaurants, Bars, Toiletten, Duschen, Liegestühle und Aktivitäten für Sie zu nehmen.

Über 8 Meilen von Kreide weißen Strand finden Sie in Corralejo.

Einige der schönsten Strände der Insel finden Sie in Morro Jable.

Morro Jable – Die Südspitze Fuerteventuras

Ganz unten auf Fuerteventura liegt das alte Fischerdorf Morro Jable. Hier finden Sie einige der schönsten Strände der Insel, und sie gehen mehr oder weniger in einem bis zum Badeort Costa Calma, der fast drei Meilen weiter nördlich liegt. Die Stadt ist ziemlich ruhig, und wird vor allem von Familien bevorzugt, die im Urlaub auf Fuerteventura sind. Es gibt mehrere gute Restaurants hier, einige Sehenswürdigkeiten und viel zu tun am Strand. Die vielleicht beliebteste Aktivität ist, von Morro Jable bis zum Pico de la Zarza zu gehen. Dies ist der höchste Punkt der Insel, und 807 Meter über dem Meeresspiegel. Um die anderen Kanarischen Inseln zu erkunden, gibt es eine Fähre von Morro Jable nach Gran Canaria (Las Palmas) und Teneriffa (Santa Cruz).

Leuchtturm Fortaleza del Tostén.

El Cotillo – Fischerdorf und Ferienort

El Cotillo ist eine kleine Stadt im Nordwesten der Insel. Der Platz ist besonders unter Surfern bevorzugt,denn hier ist der Atlantische Ozean anspruchsvoll. Dennoch gibt es mehrere gute Badestellen in der Umgebung, wie La Concha und Los Lagos auf der Nordseite von El Cotillo. Dort sind die Strände schön, und das Wasser ist ruhiger als weiter südlich der Stadt, und Sie werden mehrere Lagunen finden, die zum Schwimmen geeignet sind. Es gibt immer noch Menschen in El Cotillo, die wie Fischer leben, etwas, das Sie in einem der angenehmen Restaurants der Stadt genießen können. Unter den Sehenswürdigkeiten sticht der alte und befestigte Leuchtturm Fortaleza del Tostén hervor. Es wurde in den 1790er Jahren gebaut und ist immer noch in Gebrauch.

Mirador de Morro Velosa – Einer der besten Aussichtspunkte der Insel

Es gibt mehrere wunderbare Aussichtspunkte auf der Insel und die besonders beliebt für diejenigen sind, die den Sonnenuntergang in der wunderschönen Landschaft beobachten möchten. Viele Leute gehen zu Orten wie Barranco de los Canarios, aber einige von ihnen gehen aus den ausgetretenen Pfaden, und damit etwas, das Sie mit Mietwagen vermeiden sollten. Eine bessere Option ist daher, nach Mirador de Morro Velosa zu fahren. Es gibt ein kleines Café mit phänomenaler Aussicht,und das ist von 10.00 bis 18.00 Uhr alle Tage außer Sonntag und Montag geöffnet. Dies liegt in der Nähe des Dorfes Betancuria, das auch eine Reise wert ist.

Aussichtspunkt Mirador de Morro Velosa mit phänomenaler Aussicht.

Oasis Park – Besuchen Sie die Tiere von La Lajita

Obwohl der Oasis Park in La Lajita in erster Linie den Jüngsten gerecht werden kann, ist der Park auch für Erwachsene einen Besuch wert. Dies ist wahrscheinlich der schönste Zoo auf den Kanarischen Inseln,und es hat auch einen hübschen botanischen Garten angeschlossen. Im Zoo finden Sie über 3000 Tiere von über 250 Arten. Es ist erlaubt, sie zu füttern, wenn Sie geeignete Süßigkeiten in Ihren eigenen kiosks kaufen. Jeden Tag gibt es mehrere Shows im Park, und vor allem die Show mit Greifvögeln ist wirklich ein Erlebnis. Der beste Tag der Woche, um im Oasis Park zu stoppen, ist Sonntag. Dann gibt es hier auch den Markt, wo lokale Handwerker und Künstler ihre Kreationen verkaufen.

Die Straßen auf der Insel sind in der Regel gut zu fahren und es ist einfach, dorthin zu gelangen.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

Die Hauptstraßen auf Fuerteventura sind in der Regel gut, und es ist ziemlich einfach, um die Insel zu fahren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die vielen Kreisverkehre bis zum Datum recht neu sind und viele Bewohner der Insel die Kreisverkehre nicht wie gewohnt nutzen. Hier sind Abkürzungen genommen, und wer ein Fahrrecht hat, scheint für einige Fahrer unklar zu sein.

Innerhalb der kleinen Städte kann es schwierig sein, Straßenparkplätze zu finden, aber in der Regel gibt es größere Parkplätze. Wenn Sie verschiedene Strände auf der Insel besuchen, können Sie auch die Parkplätze des Hotels nutzen.

Sehen Sie, wo Sie auf Fuerteventura fahren

Bitte beachten Sie, dass die Versicherung am Mietwagen in der Regel nur bei Fahrt vor Ort gilt. Dies ist besonders wichtig auf Inseln wie Fuerteventura, wo viele versucht sein können, zum Beispiel zum Strand in Cofete zu fahren. In diesem Fall wird ein Teil dieser Fahrt in einem unwegsamen Gelände laufen, und definitiv nicht auf asphaltierten Straßen. Infolgedessen können Sie für Schäden im Falle eines Unfalls oder im Falle eines Autounfalls haftbar gemacht werden, und einige Autovermietungen können zusätzliche Gebühren für solche Dinge verlangen.

Bitte denken Sie auch daran, mit der Autovermietung im Voraus zu klären, ob Sie Ihr Auto auf den Fähren zu einer der anderen Kanarischen Inseln nehmen möchten.

Sie sollten weg von Sandstränden mit dem Mietwagen bleiben.

Flughafen

Fuerteventura Flughafen wird auch El Matorral Airport genannt, und befindet sich an der Küste südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Der Flughafen bedient jährlich knapp 6 Millionen Passagiere, die meisten davon Touristen im Strandurlaub. Es gibt nur ein Terminalgebäude mit einer Halle im zweiten Stock und die Ankunftshalle im Erdgeschoss.

Die Unternehmen, die Mietwagen anbieten, sind alle in der Ankunftshalle des Terminalgebäudes versammelt. Derzeit gibt es neun Spieler, darunter Avis, Hertz, Europcar und Sixt, sowie ein paar spanische und deutsche Autovermietungen.

  • Vom Flughafen nach Puerto del Rosario sind es 5,5 Kilometer, und Sie fahren die Strecke in 5 Minuten.
  • Vom Flughafen nach Corralejo an der Nordspitze der Insel sind es etwa 37 Kilometer und eine Fahrzeit von etwa 30 Minuten.
  • Vom Flughafen nach Morro Jable an der Südspitze der Insel sind es etwa 86 Kilometer und eine Fahrzeit von etwa 1 Stunde und 15 Minuten.
Menü