Mietwagen Frankfurt

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Frankfurt

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen von bekannten und lokalen Autovermietungen in Frankfurt. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% beim Mietwagen in Frankfurt über uns.

Frankfurter Reiseführer

Bilutleie Frankfurt

Mietwagen Frankfurt

Frankfurt am Main liegt im Südwesten Deutschlands – in Hessen – und hat seinen Sitz auf beiden Seiten des Mains. Die Gesamtstadt (zu der auch die Nachbarstädte Wiesbaden, Darmstadt und Mainz gehören) ist die Frankfurter Innenstadt in einer Metropolregion (Rhein-Main) mit über 5 Millionen Einwohnern.

Frankfurt ist ansonsten ein wichtiger Finanzplatz – sowohl für Deutschland als auch für die EU. Mit ihrem großen Flusshafen und der Straßeninfrastruktur (Straße und Schiene) ist die Stadt auch ein wichtiger Kommunikationsknotenpunkt. Darüber hinaus wird Frankfurt von vielen als die deutsche “Hauptstadt der Literatur” betrachtet. Auch als Industriestadt ist Frankfurt wichtig. Hier finden Sie alles von Autofabriken bis hin zu Druckereien.

Die Geschichte Frankfurts reicht bis ins erste Jahrhundert zurück. Kr., als die Römer eine Kaste am Mainufer bauten – und im späten 8. Jahrhundert hielt Karl die Große Nationalversammlung in “Franconofurd”.

Teile des modernen Frankfurts werden von riesigen Kongress- und Messehallen dominiert, in denen verschiedene jährliche Veranstaltungen stattfinden. Am bekanntesten ist wohl die internationale Buchmesse, die Verleger und Autoren aus aller Welt zusammenbringt. Ansonsten befindet sich in der Stadt eine der größten Universitäten Deutschlands – benannt nach dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe.

Sehenswürdigkeiten

Frankfurt hat ein reiches kulturelles Leben mit Museen (darunter das Kunstmuseum Städel, das Goethe-Museum und das Naturhistorische Museum), Bibliotheken und Theater, zoologische und botanische Gärten.

Frankfurt war eine der deutschen Städte, die im Zweiten Weltkrieg am meisten zerstört wurden. Weltkrieg. Große Teile des alten mittelalterlichen Zentrums – Altstadt – wurden pulverisiert. Viele der Gebäude wurden jedoch in der Nachkriegszeit rekonstruiert. Dies gilt unter anderem für das prächtige Rathaus “Der Römer”, ursprünglich 1405 erbaut. Gothes Kinderheim – das Goethehaus – wurde ebenso umgebaut wie die schöne Paulskirche. Zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten Frankfurts gehört auch der Dom aus dem 14. Jahrhundert. Es war einer der wenigen alten Gebäude, die größere Schäden vermieden, als die Stadt bombardiert wurde.

Als Beispiel für moderne monumentale Architektur hat der Commerzbank-Turm von 1997 einen dominanten Platz im Stadtbild. Zum Zeitpunkt der Aufführung war dies das höchste Gebäude Europas. Der Turm selbst ist 259 Meter hoch, aber die Antenne wird voraussichtlich 300 Meter betragen.

Im Stadtteil Sachsenhausen (nicht zu verwechseln mit dem ehemaligen Konzentrationslager nördlich von Berlin)befindet sich Frankfurts größtes Vergnügungsviertel.

Frankfurt war eine der deutschen Städte, die im Zweiten Weltkrieg am meisten zerstört wurden. Weltkrieg. Viele der Gebäude wurden jedoch in der Nachkriegszeit rekonstruiert.

Entdecken Sie Frankfurt mit Mietwagen

Es ist sehr spannend, für diejenigen zu bedenken, die Frankfurt als Ausgangspunkt haben und die Umgebung mit einem Mietwagen erkunden möchten. Das Fahren ist in Deutschland einfach und komfortabel, ebenso wie die Tatsache, dass man in der Regel schnell dorthin kommt. Hier sind einige Tipps für eine einfache Implementierung und wo Sie einzigartige Erlebnisse erhalten.

Die Deutschen bezeichnen Heidelberg als eine der schönsten Städte des Landes.

Heidelberg – Eine der schönsten und romantischsten Städte Europas

Heidelberg ist heute bekannt für eine der besten Universitäten des Kontinents und ist auch ein Zentrum für fortgeschrittene Forschung in einer Reihe von Bereichen. Die Stadt hat auch eine lange Tradition in Kunst und Kultur. Die Deutschen selbst bezeichnen Heidelberg als eine der schönsten Städte des Landes, vor allem die Altstadt. Die Altstadt hat viele prächtige Gebäude, die im frühen Mittelaltererbaut wurden und von einer Festung dominiert werden, die sich 200 Meter über dem Stadtzentrum erhebt. All dies wird mit freundlichen Bewohnern und einer romantischen und angenehmen Atmosphäre kombiniert.

  • Um von Frankfurt nach Heidelberg zu gelangen, fahren Sie ca. 87 Kilometer südlich. Die gesamte Strecke verläuft auf der Autobahn, außer in und aus dem Zentrum der beiden Städte. Die Zeit, die Sie auf der Fahrt verbringen werden, beträgt ca. 1 Stunde.

Der Kurort Baden-Baden liegt auf heißen Quellen.

Baden-Baden – Historisches Spa

Wie der Name schon sagt, ist Baden-Baden ein Kurort auf den heißen Quellen. Die Stadt war schon ein paar hundert Jahre vor unserer Zeit ein wichtiges Zentrum in diesem Teil Europas. Der etwas seltsame Name ist darauf zurückzuführen, dass die Stadt Baden im Gleichnamigen liegt. Hier reisen die Menschen, um Sich zu behandeln, in den Thermalquellen zu schwimmen,in den schönen Parks spazieren zu gehen, die beeindruckende Architektur der Stadt zu betrachten und eine ruhige und angenehme Atmosphäre zu genießen. Zu den Wichtigsten Attraktionen der Stadt gehört die Seilbahn, die zum Merkuruisberg führt. Der Kurs gilt sowohl als steilster als auch am längsten in Deutschland. Sowohl die Reise nach oben, als auch Ihr Aufenthalt an der Spitze, geben Ihnen einen wunderbaren Blick auf die Landschaft.

  • Von Frankfurt nach Baden-Baden fahren Sie etwa 175 Kilometer südlich und passieren Heidelberg. Sie fahren die gesamte Etappe in ca. 1 Unentschieden und 50 Minuten, wenn Sie sich an die Autobahn halten.

Die historische mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber.

Rothenburg ob der Tauber – Malerische mittelalterliche Stadt

Rothenburg ist ein sehr gut erhaltenes Mittelderby im fränkischen Teil des Freistaates Bayern. Das schöne Zentrum der Stadt liegt auf einem Hügel oberhalb der Tauber und besteht aus einer abenteuerlichen Siedlung. Hier gibt es viele gemütliche gepflasterte kleine Straßen, mit Cafés, Restaurants und Geschäften mit Blumen geschmückt, und viele Sehenswürdigkeiten, die es wert sind, nachzuholen. Zu den Highlights zählen das beeindruckende Rathaus aus dem 13. Jahrhundert,die Stadtmauern rund um die Altstadt, der Schlossgarten und das malerische Plönleinviertel.

  • Rothenburg ob der Tauber liegt etwa 170 Kilometer südöstlich von Frankfurt und ist praktisch über den gesamten Autobahnabschnitt angebunden. Ohne anzuhalten dauert die Fahrt mit einem Mietwagen ca. 2 Stunden.

Bamberg – Schöne mittelalterliche Stadt mit alten Brauereien

Die Bamberger Altstadt ist eine der schönsten in Deutschland und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Neben Bamberg ist eine besonders hübsche Kleinstadt, es ist bekannt für einen der besten Weihnachtsmärkte des Landes,ganz zu schweigen von den Traditionen des Brauens gutes Bier. Hier befinden sich kleine Brauereien in der Nähe des Stadtzentrums, und einige von ihnen tun dies seit vielen Jahrhunderten. Dieser Bezirk hat seit langem Biersorten gebraut, die sich dadurch auszeichnen, dass das Malz geräuchert wird und das Bier so einen ziemlich einzigartigen Geschmack erhält. Wer hier einen Ausflug von Frankfurt aus macht, sollte sich mindestens 24 Stunden gönnen. Stellen Sie Ihren Mietwagen in die Garage des Hotels und erkunden Sie die schönen kleinen Straßen. Machen Sie Halt bei den legendären Brauereien und probieren Sie Die Speisen und Getränke.

  • Knapp 200 Kilometer liegt sie zwischen Frankfurt und Bamberg. Praktisch die gesamte Fahrt geht auf der Autobahn, und Sie verbringen etwa 2 Stunden und 30 Minuten.

Bamberg

Burg Eltz ist fast 900 Jahre alt!

Burg Eltz – Beeindruckendeburg

Burg Eltz ist eine der bekanntesten unter den vielen beeindruckenden Burgen und Schlössern Deutschlands. Es gilt auch als eines der romantischsten. Die meisten von uns haben wahrscheinlich Bilder des fast 900 Jahre alten Schlossesgesehen – aber vielleicht ohne nähere Kenntnis davon. Wenn Sie in Frankfurt sind, haben Sie die Möglichkeit. Auch wenn Eltz abgelegen ist, ist es durchaus möglich, den ganzen Weg zu fahren. Stellen Sie den Mietwagen auf dem entsprechenden Parkplatz auf. Sie können auch unter der Spitze parken und dann zum Schloss durch den Wald schlendern. Bitte beachten Sie, dass das Burg Eltz im Winter geschlossen ist und normalerweise von Anfang April bis Anfang November geöffnet ist. Die Führung auf der In- und Out-Strecke von Eltz beginnt alle 15 Minuten.

  • Es ist etwa 140 Kilometer von Frankfurt nach Burg Eltz. Rund 110 Kilometer führt die Autobahn in Richtung Koblenz und dann auf einer Landstraße ins Dorf Moselkern. Von dort gibt es eine ausführbare kleine Straße bis zum Schloss.

In Frankfurt ist es vorteilhaft, das Auto in ein Parkhaus zu stellen, da es nur wenige Parkplätze im Freien gibt.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

Es ist manchmal sehr schwierig, Parkplätze in den Straßen von Frankfurt zu finden. Wie in vielen anderen deutschen Städten wird viel getan, um den Autoverkehr in der Innenstadt zu begrenzen, um der Umwelt und der Gesundheit der Bewohner zu liebe. Die Anzahl der Parkplätze ist gering, und es gibt verschiedene Zonen, die regeln, wo man parken kann, und zu welchen Zeiten. Wie viele andere Orte ist es auch hier am besten, auf die Parkhäuser zu wetten.

Das Fahren in der Stadt ist keine besondere Herausforderung, obwohl man in Frankfurt auch auf enge Straßen, Einbahnstraßen und Sackgassen trifft. Außerhalb des Stadtzentrums, sowohl auf Landstraßen als auch auf Autobahnen, ist es in den meisten Teilen Deutschlands einfach zu fahren. Bitte beachten Sie, dass Autofahrer auf den Autobahnen höher rasen als viele es gewohnt sind, und Dass Sie schnell langsamer werden, wenn Sie sich auf der linken Spur befinden.

Der Flughafen in Frankfurt ist in zwei Terminals unterteilt.

Flughafen

Der Flughafen Frankfurt am Main heißt auch Flughafen Frankfurt am Main und ist der viertgrößte Flughafen Europas. Hier werden jährlich etwa 70 Millionen Passagiere bedient. Der Flughafen hat zwei Terminalgebäude,und wo Sie landen, hängt davon ab, welche Fluggesellschaft Sie verwendet haben, egal von wo Sie geflogen sind. Dies ist im Gegensatz zu den meisten anderen Flughäfen, die sich in innationale und internationale Flüge aufteilen. Terminal 1 ist das größte und nimmt etwa 75% des gesamten Verkehrs ein.

Derzeit gibt es 11 Autovermietungen am Flughafen Frankfurt, und alle sind an beiden Terminals vertreten. Zu den Unternehmen gehören die bekanntesten und internationalsten Akteure, darunter Budget, Hertz, Thrifty, Sixt und Avis. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung eines Mietwagens in der Regel an beiden Terminals mit wenigen Ausnahmen erfolgen kann. Fragen Sie das Unternehmen, von dem Sie mieten, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben (in der Regel erhalten Sie dies auf der Buchungsbestätigung), und Sie werden keine Zeit damit verbringen müssen, herauszufinden, was der richtige Ort für die Rückkehr ist.

  • Der Flughafen Frankfurt am Main liegt knapp 9,3 km von der Altstadt im Zentrum von Frankfurt entfernt. Die Fahrzeit beträgt je nach Verkehr etwa 20 bis 25 Minuten.
Menü