Mietwagen Dublin

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Dublin

Finden Sie günstige Mietwagen in Dublin Sie das Formular links ausfüllen. Goautos.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Dublin. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Dublin

Mietwagen Dublin

Autovermietung Dublin

Dublin – Hauptstadt von Irland – Lies, wo der Fluss Liffey fließt in der Irischen See.Die Stadt hat ca.. 500.000 Einwohner (2010). Unter den Vorstädten, die Bevölkerung auf das Doppelte erhöht (Greater Dublin). Dublin ist die Republik der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Irlands. Es ist auch ein wichtiger Hafen mit Schiffbau-und Export-Geschäft. Zu den wichtigsten Rohstoffen aus Dublin Port, Bier, Whisky, Fleisch und Leder exportiert. Dublin ist Irlands größte Industriestadt und ist besonders für seine große Brauereien (Guinness) und seine Whisky-Produktion bekannt.

Ein paar Kilometer außerhalb des Dublin ist auch ein wichtiger Fährhafen, die Passagierzahlen dient dem Vereinigten Königreich.

Dublin wurde von norwegischen Wikingern in der Mitte des 800 Jahren gegründet. Königreich Dublin war jedoch geschlagen von der irischen in 1014, aber die Vikings kam zurück und war nicht zuletzt von den Engländern im Jahre 1171 besiegt.

Zu den Attraktionen von Dublin gibt es eine Menge von historischen Gebäuden. Die bekannteste ist aus den 1700er Jahren – und schließt solche Christ Church Cathedral (evangelisch), die von der “Norwegian” König Sigtrygg um das Jahr 1030 erbaut wurde. Weitere wichtige Kirchen sind die Kathedrale von St. Patrick anglkanske aus den 1200er, wo der berühmte Dichter Jonathan Swift begraben ist. Auch empfiehlt der römisch-katholischen St. Mary-Kathedrale im Jahr 1825 einen Besuch ab.

Andere berühmte Strukturen umfassen Dublin Castle (erbaut in den Jahren 1200 die – 1500 Jahre) und des Europäischen Parlaments Leinster House aus dem Jahr 1745. Auch ist die Bank of Ireland (erbaut 1729) und dem Präsidentenpalast in der großen und schönen Phoenix Park einer der Prachtbauten Dublin. Der Phoenix Park ist der Rest eines beliebten Zoo.

Im Jahr 2003, Dublin ein neues Wahrzeichen wie das 120-Meter hohe Skulptur The Dublin Spire wurde in der zentralen Hauptstraße O’Connell Street. Ansonsten ist es ziemlich Platz Merrion Square, die im Jahr 1762 eingereicht wurde, ein Ort, die meisten Touristen suchen.

Dublin ist auch eine sehr interessante Kultur und Institutionen wie dem National Museum, der National Gallery of Ireland und der Municipal Gallery of Modern Art beliebten Reisezielen.

Der nächstgelegene Flughafen ist Dublin Airport liegt 10 km nördlich der Stadt.

Menü