Mietwagen Berlin

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Mietwagen Berlin

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie günstige Mietwagen in Berlin von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% beim Mietwagen in Berlin durch uns.

Berlin-Führer

Bilutleie Berlin

Mietwagen Berlin

Berlin liegt im Nordosten Deutschlands ander Spree und ist die Hauptstadt des Landes. Die Stadt selbst hat 3,5 Millionen Einwohner (2010), während die Metropolregion 4,5 Millionen Einwohner hat.

Berlin ist das wichtigste Zentrum für europäische Politik, Kultur und Wissenschaft – und auch ein Verkehrsknotenpunkt. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und wurde berühmt in zwei (Ost-Berlin und West-Berlin) von 2 geteilt. Zweiter Weltkrieg und bis 1989 – als die Berliner Mauer fiel. Diese Teilung prägt noch immer das Stadtbild.

Berlin hat mehrere Universitäten, Paläste, Museen, Theater, Opernhäuser und Galerien, und die Stadt ist ein beliebtes Touristenziel. Berlin ist auch bekannt für sein lebhaftes und abwechslungsreiches Nachtleben mit Pubs, Bars und Nachtclubs.

Sehenswürdigkeiten

Das berühmteste Wahrzeichen der Stadt ist das“Brandenburger Tor”von 1791, das einzige verbliebene Stadttor des “alten Berlins”.

Weitere beliebte Touristenattraktionen sind: Berliner Dom – Dom von 1905, Staatsoper Berlin von 1749, “Rotes Rathhaus” – “Rotes Rathaus” von 1869, Marienkirche – Gotische Kirche aus dem 13. Jahrhundert sowie Nikolaikirche von 1230.

Auf einer künstlichen Insel in der Spree liegt Berlins ältester und berühmtester Museumskomplex. Das Gebiet heißt “Museumsinsel” und ist der größte Museumskomplex der Welt. Hier finden Sie unter anderem Altes Museum – mit seiner antiken Sammlung, dem Neuen Museum – mit ägyptischen und prähistorischen Sammlungen, dem Pergamonmuseum – mit Ausstellungen antiker monumentaler Architektur sowie orientalischer und muslimischer Kunst, der Alten Nationalgalerie – mit Gemälden und Skulpturen aus dem 19. Jahrhundert sowie dem Bode-Museum – mit Skulpturen und urbaner Kunst.

Die Museumsinsel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Berlin verfügt auch über einen Zoo und einen botanischen Garten sowie ein Aquarium.

Die Museumsinsel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Entdecken Sie Berlin mit Mietwagen

Obwohl Berlin in Bezug auf Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Erlebnisse und all das viel zu bieten hat, ist es sicherlich empfehlenswert, dass Sie auch die Region erkunden, wenn Sie Zeit haben. Mit einem Mietwagen können Sie schnell und vernünftig dorthin gelangen, ohne sich auf Zug- oder Buszeiten zu verlassen. In einem ziemlich kurzen Umkreis finden Sie viele aufregende Städte und Dörfer, und auch viele Badeorte, die toll sind, um vorbei zu stoppen, wenn das Wetter warm ist. Hier sind einige Vorschläge.

Das Schloss Charlottenburg wurde Ende des 17. Jahrhunderts im Rokokostil erbaut.

Schloss Charlottenburg – Berlins Hauptattraktion

Das Schloss in Charlottenburg ist das größte und älteste, das es noch im Berliner Raum gibt. Es wurde Ende des 17. Jahrhunderts im Rokokostil erbaut, wurde aber seitdem mehrmals erweitert. Sowohl der Palast als auch der dazugehörige Garten gehören zu den schönsten Europas. Der Garten wurde von demselben Architekten entworfen, der den Garten des Schlosses von Versailles entwarf. Sie können Charlottenburg das ganze Jahr über besuchen und ein Großteil des Schlosses und seiner Umgebung sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

  • Charlottenburg liegt am Rande des Stadtzentrums. Woher man kommt, wird für die Zeit, die es braucht, um dorthin zu gelangen, eine große Bedeutung haben (Berlin ist auch in gewissem Maße eine sehr große Stadt). Die Entfernung von Mitte, also dem Zentrum, beträgt etwa 8 Kilometer. Vom Alexanderplatz aus erreichen Sie das schöne Schloss in etwa 20 Minuten.

Der Badeort Wannsee ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Wannsee – Badeort für Geschichtsinteressierte

Wannsee ist eine kleine Gemeinde ganz in der Nähe von Berlin, und die sowohl berühmt als auch berüchtigt ist. Der Ort hat einen traurigen Platz in der modernen Weltgeschichte, da es hier war die Nazis legte ihre Pläne für die Vernichtung des Juden während des Zweiten Weltkriegs. Der Name Wannsee stammt von den beiden Seen, die sich hier befinden. Hier reisen Berliner zum Schwimmen,wandern in den schönen Parks und Wäldern und genießen die vielen Restaurants und Cafés. Es gibt mehrere interessante Gebäude, Denkmäler und andere Sehenswürdigkeiten hier, und insbesondere ist es empfehlenswert, an der Wannsee Villazu stoppen, das Haus, in dem die Wannsee Konferenz stattfand, und das jetzt ein Museum und Bildungszentrum ist.

  • Von Mitte in Berlin sind es etwa 25 Kilometer bis Wannsee. Die erste Meile geht dann auf der Autobahn, während die letzten etwa 15 Kilometer auf einer Landstraße verlaufen. Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten, wenn Sie von rechts im Zentrum fahren.

Potsdam – Deutschlands Antwort auf Versailles.

Potsdam – Versailles of Germany

Es ist fast schade, Berlin zu besuchen, ohne in der gleichen Ohrfeige an Potsdam vorbeizufahren. Die kleine und schöne Stadt ist nicht weit entfernt und bietet Erlebnisse, die Sie nirgendwo sonst in der Region finden werden. Potsdam wird oft als “Versailles” bezeichnet, sowohl wegen seiner Architektur – als auch wegen seiner Architektur– und weil es hier war, gingen die Adligen zu locken. Die überwiegende Mehrheit sind schön und alt, mit einer reichen Geschichte,auch aus jüngster Zeit. Unter anderem finden Sie hier die berühmte Spionagebrücke, die Glienicker Brücke, wo Ost und West während des Kalten Krieges Agenten austauschten (siehe Film “Bridge of Spies” mit Tom Hanks). Die Hauptattraktion der Stadt ist jedoch Schloss Sanssouci, eines von vielen Gebäuden in Potsdam, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

  • Von Berlin-Mitte sind es etwa 33 Kilometer bis Potsdam, wo man etwa ein Drittel der Straße auf der Autobahn befährt. Der kürzeste Weg führt u.a. am Wannsee vorbei. Sie sollten ca. 50 Minuten Fahrzeit per Mietwagen berechnen.

Sachsenhausen und Oranienburg – Mittelalterliche Stadt und Konzentrationslager

Oranienburg ist eine kleine und schöne mittelalterliche Stadt nördlich von Berlin. Im historischen Zentrum der Stadt finden Sie viele Sehenswürdigkeiten, darunter ein großes Schloss und eine Menge schöner Architektur. Es ist jedoch die Anbindung der Stadt an das KZ Sachsenhausen, die Oranienburg derzeit auf die Karte setzt. Sachsenhausen ist einer der Bezirke am Stadtrand von Oranienburg, wo die Nazis vor allem politische Gefangene inhaftierten und töteten. Heute gibt es hier 12 verschiedene Ausstellungen und Museen, die Geschichte dokumentieren und das ganze Jahr über geöffnet sind, außer montags.

  • Von Berlin Mitte sind es etwa 35 Kilometer bis Oranienburg. Der größte Teil der Strecke verläuft auf der Autobahn, und Sie verbringen in der Regel etwa 40 Minuten auf der Fahrt.

Oranienburg – die kleine schöne mittelalterliche Stadt.

Machen Sie eine Bootsfahrt auf einem der vielen Kanäle und Flüsse des Spreewaldes.

Spreewald – Wenn Sie ein oder zwei Tage im Grünen brauchen

Spreewald ist der Name des geschützten und wasserreichen Naturgebietes südlich von Berlin. Hier fand die letzte große Schlacht zwischen den Deutschen und den sowjetischen Truppen während des Zweiten Weltkriegs statt. Heute ist dies ein perfekter Ort, um für diejenigen zu erkunden, die Ruhe, Ruhe und schöne Natur mögen. In der Umgebung finden Sie viele historische Gebäude, Museen, Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten, gut mit Möglichkeiten für eine kleine Bootsfahrt auf einem der vielen Kanäle und Flüsse,gemütliche Hotels, Restaurants und Cafés und bunte Festivals fast das ganze Jahr über. Einige der Hotels verfügen über erstklassige Spasmit Thermalbadwasser.

  • Von Berlin nach Lübbenau, dem Hauptort im Spreewald, sind es etwa 90 Kilometer. Sie fahren sowie den gesamten Abschnitt der Autobahn, und können eine Zeit von etwa 1 Stunde und 10 Minuten pro Weg berechnen.

Das Tempolimit in der Innenstadt beträgt in der Regel 50 Kilometer pro Stunde.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

In Deutschland ist es in der Regel schwierig, kostenlose Parkplätze in den Städten zu finden. Gleichzeitig sind die meisten Dinge in Der Pflege, und in Berlin gibt es mehr als genug öffentliche Parkplätze und Parkhäuser, die gut markiert sind, sowohl mit Schildern als auch in den Navigationssystemen. Es ist auch üblich, dass Hotels und die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten viele Parkplätze für Besucher haben.

In Berlin zu fahren geht in der Regel gut, aber seien Sie sich bewusst, dass die Straßen in vielen Bereichen schmal sind. Es gibt auch viele Einbahnstraßen,vor allem in der Innenstadt, so Navigation im Mietwagen wird empfohlen. Anwohner sind in der Regel gute Fahrer, sie fahren sicher und halten sich an die Verkehrsregeln. Das Tempolimit in den Städten beträgt in der Regel 50 Kilometer pro Stunde, und es gibt häufige Geschwindigkeitskontrollen sowie Geschwindigkeitsmesser entlang der Straßen. Denken Sie daran, dass es viele Radfahrer in Berlin gibt, und die Straßen haben oft einen eigenen Radweg, auf den Sie achten sollten.

Flughafen

Der Hauptflughafen, der ab 2020 Berlin bedient, ist der Flughafen Berlin Tegel. Darüber hinaus wird auch der Flughafen Berlin Schönefeldgenutzt. Der letzte wird ausgebaut und wird bis Ende 2020 als Hauptflughafen übernommen. Der Name wird dann auch in Willy-Brandt-Flughafen geändert, Berlin Brandenburg International (meist die Kurzvariante Flughafen Berlin Brandenburg) wird verwendet.

Flughafen Berlin Brandenburg

Am Flughafen Berlin-Tegel finden Sie alle Schreibtische und Büros der Autovermietungen in einem separaten Zentrum im Terminal E. Die Mietwagen sind in der Nähe geparkt. Ab 2020 gibt es 12 Unternehmen in Tegel, darunter Hertz, Thrifty, Sixt, Avis, Budget, Europcar und Alamo.

  • Der Flughafen Berlin-Tegel, der voraussichtlich stillgelegt wird, wenn der neue Flughafen voll in Betrieb ist, liegt innerhalb der Stadtgrenzen und etwa 12 Kilometer von Berlin Mitte entfernt. Die Laufzeit beträgt ca. 25 Minuten.
  • Der Flughafen Berlin Brandenburg liegt 20 km südlich des Berliner Stadtzentrums. Die Fahrzeit zwischen dem Flughafen und Berlin Mitte beträgt ca. 40 Minuten.
Menü