Mietwagen Bergamo

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Bergamo

Vergleichen Sie die Preise und finden Sie eine günstige Autovermietung in Bergamo von bekannten und lokalen Autovermietungen. Versicherungen und unbegrenzte Kilometerleistung sind im Preis inbegriffen. Sparen Sie bis zu 70% bei der Autovermietung in Bergamo durch uns.

Bergamo-Führer

Bilutleie Bergamo

Mietwagen Bergamo

Bergamo ist die Hauptstadt der Provinz Bergamo in der italienischen Lombardei – 40 km nordöstlich von Mailand. Es ist nicht weit von den Alpen entfernt,und die schönen Täler des Valle Brembana und Valle Seriana befinden sich in der Nähe von Bergamo. Rund 115.000 Einwohner leben in Bergamo (2010), das einige Industrie (vor allem in den Textil-, Lebensmittel- und Elektronikindustrie) hat. Die Stadt hat auch eine eigene Universität, die 1968 eröffnet wurde.

Bergamo wurde, wie so viele andere italienische Städte, in der Antike von den Römern gegründet – und trug dann den Namen Bergomum. In der jüngeren Geschichte war die Stadt einer anderen Herrschaft unterworfen. Unter anderem ist es nicht das erste Mal, dass The New York Es gehörte von 1428-1797 – und später Österreich– zu Venedig, bis es 1859 italienisch wurde.

Sehenswürdigkeiten

Die berühmte Piazza Vecchia in Bergamo

Die Altstadt, Citté alta, ist selbst eine wichtige Touristenattraktion – und hier gibt es auch einige der architektonischen Juwelen der Stadt – unter anderem. Piazza Vecchia Platz. Am Platz befinden sich der Palazzo della Ragione aus den 1190er Jahren – das älteste Rathaus Italiens – und der Palazzo della Biblioteca aus dem frühen 17. Jahrhundert. Weitere wichtige Gebäude sind der Palazzo Broletto und die Kirche Santa Maria Maggiore, beide aus dem Hochmittelalter.

Das neue Viertel, Citté bassa, zeichnet sich durch ein hektisches Geschäftsleben aus – und es gibt auch mehrere Einkaufszentren. Die Straßen werden ansonsten von einer Vielzahl von Wirtschafts- und Finanzinstituten dominiert.

Erkunden Sie Bergamo mit Mietwagen

Die Stadt Bergamo ist interessant genug, aber die meisten Menschen, die hier fliegen, gehen entweder nach Mailand oder erkunden die Region. Dies ist ein sehr guter Ausgangspunkt für die Vergangenheit. Die Entfernung von Bergamo und zu schönen Tälern mit schönen Dörfern, ist nur wenige Kilometer. Die schönsten Seen Italiens befinden sich ebenfalls in der Nähe. Hier sind einige Vorschläge für Fahrrouten.

San Pellegrino Terme liegt in einem wunderschönen Tal.

San Pellegrino Terme – Das Quellwasser in Ihnen kann in

Dies ist die kleine Stadt, aus der das berühmte Quellwasser, aus dem Sie oft in Restaurants serviert werden, herkommt. San Pellegrino Terme liegt nur eine kurze Fahrt von Bergamo entfernt, in einem wunderschönen Tal, eingebettet zwischen den Bergen. Das Quellwasser, in dem man baden kann, während man sich gleichzeitig darüber wundert, dass es fast 30 Jahre dauert, um von den Alpen hinunter in die Stadt zu gelangen, wo es auf Flaschen abgelassen wird. Da das Wasser angeblich gesund ist, finden Sie in San Pellegrino einige gute Spas, auch in einigen Hotels der Stadt. Das älteste Thermalbad stammt aus dem Jahr 1840. In San Pellegrino Terme schlendern Sie in ruhigen Straßen, umgeben von prächtigen Gebäuden im Jugendstil.

  • Es sind nur 26 Kilometer auf einer Landstraße von Bergamo nach San Pellegrino Terme, die Sie in etwa 40 Minuten fahren. Dies ist der Beginn einer schönen Fahrtroute, die Sie durch die Berge führt, und zum Beispiel auf die Nordseite des Comer Sees.

Rund um den Comer See gibt es viele schöne Dörfer.

Comer See – Vielleicht Italiens schönster See

Como ist der drittgrößte See Italiensund wird oft als der schönste angesehen. Es sieht so aus, als ob der Buchstabe Y auf den Kopf gestellt wurde. Entlang des gesamten Sees finden Sie schöne kleine Dörfer,zusätzlich zu den größeren Städten Como und Lecco, die an jedem Ende der Arme des Sees sind. Am Comer See machen Sie eine Bootsfahrt,schauen sich die Architektur an,sitzen in netten Cafés, Bars und Restaurants, schwimmen, genießen die Kinder, egal ob sie mit sind, oder genießen Einfach nur das ruhige Leben einer der schönsten Gegenden Italiens. Die kleine Stadt Bellagio wird von vielen als perle des Comer Sees angesehen. Es kann an der Spitze gefunden werden, wo die beiden Arme des Meeres nach Como bzw. Lecco verzweigt sind.

  • Von Bergamo sind es 57 Kilometer nach Bellagio, und die ganze Reise geht auf Landstraße. Normalerweise verbringen Sie 1 Stunde und 20 Minuten mit dem Mietwagen. Sie passieren dann Lecco auf der Straße. Für Como ist es ungefähr die gleiche Distanz und ebenso lange Laufzeit.

Instrumentenbauer in Cremona.

Cremona – Die Musikstadt des Po-Tals

Die Stadt Cremona im Po-Tal ist vor allem für ihre Musikgeschichteund vor allem für ihre jahrhundertealten Traditionen der Herstellung von Musikinstrumenten bekannt. Von hier stammen unter anderem die exklusiven Geigen der Familie Stradivari, besser bekannt als Stradivarius. Insgesamt gibt es über 150 verschiedene Instrumentenbauer in Cremona. Natürlich gibt es hier fast ununterbrochen Konzerte, es gibt regelmäßige Festivals, und das Volksleben wird als angenehm und einladend beschrieben. Die Stadt gehört auch zu den schönsten in der Region.

  • Die schnellste Strecke zwischen Bergamo und Cremona führt auf der Autobahn über Brescia. Die Strecke beträgt dann 98 Kilometer, die Sie normalerweise 1 Stunde Fahrt verbringen würden.
  • Wenn Sie Zeit haben und mehr von der Landschaft sehen möchten, können Sie auf einer Landstraße fahren, die der geraden Linie zwischen den beiden Städten am nächsten kommt. Das dauert in der Regel eine halbe Stunde mehr, obwohl die Strecke fast 20 Kilometer kürzer ist.

Für Naturliebhaber ist das Seriana-Tal der Ort, um sowohl im Sommer als auch im Winter zu gehen.

Val Seriana – Hervorragende Naturerlebnisse

Das Seriana-Tal ist ein Mekka für alle, die sich für die Natur interessieren, unabhängig von der Jahreszeit. In den Bergen entlang des Tales finden Sie 5 Skigebiete, die im Winter gute Bedingungen haben und die tolle Wandergebiete sind, wenn der Schnee nicht am Boden liegt. Entlang des Tales verstreut gibt es schöne Dörfer mit mittelalterlichen Gebäuden,und zwischen diesen sind die Weinberge und Bauernhöfe in der Nähe. Wo auch immer Sie aufhören, Sie finden angenehme Restaurants mit regionalen Köstlichkeiten, erlesenen Wein und freundliche Menschen, die gerne besuchen. Wenn man dem Tal den ganzen Weg folgt, muss man irgendwann umkehren, denn hier endet die Straße in den Bergen. Eine schöne Route ist, zuerst einige der Dörfer des Val Seriana zu erleben, und dann nach Osten in Richtung Lake Lake d’Iseo zu fahren.

  • Von Bergamo bis zur Villa d’Ogna, dem Dorf, wo man in Richtung Lago d’Iseo abheben kann, sind es 37 Kilometer. Die Laufzeit beträgt in der Regel ca. 45 Minuten.

Gardasee – Hier ist das Leben komfortabel

Der Gardasee ist Italiens größter Seeund vielen norwegischen Touristen bekannt. Das milde Klima des Tales ist einzigartig in diesem Breitengrad, und sogar Oliven wachsen hier. Das wiederum macht den See das ganze Jahr über zu einem beliebten Reiseziel. Wie beim Comer See gibt es schöne Dörfer und Städte entlang der meisten Ufer des Meeres. Es gibt Meere von denen zur Auswahl, und die überwiegende Mehrheit sind sehr schön und angenehm zu bleiben. Unter den wichtigsten besuchten Orten finden Sie die kleine Festung von Castello Scaglieri in Sirmione, die Städte Desenzano del Garda, Riva del Garda (am sehr nördlichen Ende), Malcesine und Bardolino.

Idyllischer Gardasee – Italiens größter See.

  • Der Gardasee ist lang, und die Entfernung und die Fahrzeit hängen ganz davon ab, welche Orte Sie besuchen möchten. Fahren Sie zum Beispiel zuerst von Bergamo nach Sirmione, das sich auf einem Vorsprung am südlichen Ende des Meeres befindet. Die Entfernung hier ist 87 Kilometer, die Fahrt geht auf der Autobahn, und ist in 1 Stunde getan.
  • Dann können Sie um das Meer fahren, wenn Sie Zeit und Lust haben. Von Sirmione nach Riva del Garda sind es 89 Kilometer, wenn Sie auf der Ostseite des Sees fahren, was 1 Stunde und 20 Minuten dauert, wenn Sie ohne Halt fahren.

Parken und Verkehr mit Autovermietung

Wie viele andere Städte in Italien hat Bergamo Zonen, die autofrei sind. Diese Zonen werden ZTL genannt und sind in der Regel gut mit Schildern gekennzeichnet. Wenn sich Ihr Hotel innerhalb einer ZTL-Zone befindet,wird dies in der Regel gelöst, indem Sie Hotels kontaktieren, bevor Sie mit dem Mietwagen anreisen. Das Hotel bietet dann eine Ausnahme, aber in der Regel gilt dies nur bei der Ankunft und Abreise, und nicht, damit Sie die Zone umfahren.

Das Parken außerhalb der ZTL-Zonen geht in Bergamo in der Regel gut. Es gibt viele Parkhäuser dort, und auch Parkplätze entlang der Straßen. Sie erhalten einen anständigen Überblick über verfügbare Räume mit verschiedenen Apps, die auf Ihr Telefon heruntergeladen oder über einen Webbrowser wie Parkopedia verwendet werden können.

Der Verkehr in Bergamo ist relativ schön zu fahren, aber denken Sie daran, dass Italiener haben einen etwas stressigeren Fahrstil als Norweger.

Das Fahren in Bergamo ist nicht schwierig, aber die Straßen können schmal sein, und der Fahrstil der meisten Italiener ist etwas stressiger als wir es gewohnt sind. Auf den Landstraßen, die zwischen den Städten der Region verlaufen, kann es viel Verkehr geben, einschließlich Bussen und Lastwagen. Haben Sie Geduld, fahren Sie sicher und am liebsten ein wenig defensiv. Bitte beachten Sie, dass sich auf den Landstraßen viele Radfahrer befinden.

Flughafen

Es gibt zwei offizielle Namen des Flughafens in Bergamo,bzw. Orio al Serio International Airport und Il Caravaggio International Airport. Einige Fluggesellschaften bezeichnen den Flughafen auch als Mailand-Bergamo. Dies ist ein drei Flughäfen, die Mailand, wo die anderen sind Linate Flughafen und Malpensa Flughafen.

Autovermietungen haben Büros und Schalter in der Ankunftshalle am Flughafen. Dazu gehören ab heute internationale Unternehmen wie Hertz, Budget, Avis, Europcar und Sixt sowie lokale Unternehmen wie Autoeuropa, Autovia und Maggiore Rent.

  • Die Entfernung von Il Caravaggio nach Bergamo beträgt knapp 4 Kilometer, mit einer Fahrzeit von etwa 10 Minuten. Vom Flughafen ins Zentrum von Mailand sind es etwa 45 Kilometer, und mit einer Fahrzeit von etwa 1 Stunde und 5 Minuten.
Menü