Mietwagen Albanien

Vergleichen Sie mehr als 1600 Mietwagenanbieter

Garantiert niedrige Mietwagenpreise

Wir vergleichen mehr als 1600 Mietwagenanbieter, um die niedrigsten Preise zu finden

Qualitätsgesicherte Marken

Vergleichen Sie Preise von allen bekannten Autovermietungen wie Avis, Sixt, Hertz und Europcar.

Unbegrenzter Verbrauch und Versicherungen

Versicherungen und unbegrenzter Verbrauch sind an den meisten Reisezielen inbegriffen

Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Wir fügen nie Kreditkartengebühren oder versteckte Kosten hinzu

Kostenlos stornieren oder ändern

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit. Bei uns gibt es keine Änderungsgebühren.

Wir sind jederzeit verfügbar

Unser Kundendienst ist jederzeit verfügbar, sollten Sie Probleme jedweder Art haben

Autovermietung Albanien

Finden Sie günstige Mietwagen in Albanien Sie das Formular links ausfüllen. Goautos.ch vergleicht die Preise verschiedener Unternehmen gleichzeitig und findet den besten Preis für Mietwagen in Albanien. Wenn Sie über uns buchen, entstehen keine verborgenen Kosten oder Kreditkartengebühren.

Albanien

Mietwagen Albanien

Autovermietung Albanien

Albanien ist ein Land im Südosten Europas, die auf der Balkan-Halbinsel liegt in der Adria und im Ionischen Meer. Im Nordwesten grenzt Albanien Montenegro, im Nordosten des Kosovo, der Republik Mazedonien im Osten und Griechenland im Süden und Südosten.Es ist etwa 70 km von Italien, die auf der anderen Seite des Ozeans ist.Albaniens Hauptstadt Tirana, und die Bevölkerung ist sehr homogen und sprechen Albanisch, ist 2.821.997 (2011) Einwohnern.

Zwischen 1468 und 1912 war Albanien unter dem Osmanischen Reich. Es wurde von beiden italienischen Faschisten und Nazis während des 2 belegt Weltkrieg. In 1944 gegründet Enver Hoxha und der Work-Party ein kommunistischen Volksrepublik, eine Regierung, die bis 1991 dauerte, als die Republik Albanien erstellt wurde.

70 Prozent von Albanien ist von Bergen bedeckt, und der größte Berg Korab 2764 m gelegen. Richtung Küste gibt es mehr Wohnungen. Hier ist ein typisch mediterranes Klima mit milden Wintern mit schweren regen und trockene Sommer mit vielen Sonnentagen. Der Tourismus ist der Rebound, aber immer noch beschäftigt die Landwirtschaft mehr als die Hälfte der Belegschaft. Albanien ist vor allem ein wichtiger Produzent von Feigen, Oliven, Weizen, Mais und Tabak. Albanien hat etwas Öl und Gas und ist reich an Mineralien wie Kupfer, Eisenerz und Bauxit. Aufgrund der wirtschaftlichen Probleme und die Korruption ist hoch Emigration.

Im Jahr 2010 legte Lonely Planet Albanien oben auf der Liste der empfohlenen Länder zu besuchen. Albanien hat sowohl historische Städte, schöne Strände und tolle Möglichkeiten zum Wandern.

Besonders schön ist die albanische Riviera, eine Küstenstadt im Süden sich von Vlore nach Saranda. Das Meer ist azurblau und km nach km langen Sandstrand von felsigen Klippen, Felsen und malerischen Buchten mit kleinen geschützten Stränden zwischen unterbrochen. Beide Saranda und Vlora, die Küstenstädte, wie es ist Gastgeber zu besuchen.

Für diejenigen, die mehr Leben und Lebendigkeit, die die Stadt Dhermi, an der Riviera, Albanien befindet gekennzeichnet möchten Ibiza.Auch die Hauptstadt Tirana haben ein tolles Nachtleben mit vielen Bars und Clubs. Der alte mythische Stadt Gjirokastra ein UNESCO-Weltkulturerbe. Berat ist eine alte borgby mit schmalen, romantischen Gassen.

Tirana International Airport ist der einzige internationale Flughafen.

Menü